An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#4906 von BEA ( gelöscht ) , 19.10.2014 20:06

Liebe Marion

Zitat
Tja, man soll nie nie sagen...
Wisst ihr noch von unseren Vorsätzen die wir mit Murkel hatten?



Das ist wie mit den Silvestervorsätzen.
Da denkt man auch am nächsten Tag : Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern.

Ihr macht das Murkelchen glücklich, alleine das zählt

Bea

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#4907 von SpreewaldMarion , 19.10.2014 20:29

Das stimmt Bea, sie ist glücklich.
Ich kann sie doch nicht vom meinem Stuhl werfen wenn sie so fest schläft.




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4908 von Nanni , 19.10.2014 20:30

Liebe Marion,

Murkel hat es geschafft, euch so richtig um den Finger zu wickeln
Das können diese 4-Beiner sehr gut...
Mal schauen, was noch so passiert im Spreewald!
Danke, für die schönen Beweisaufnahmen

Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.10.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4909 von Doro , 20.10.2014 09:18

Guten Morgen! Wie schön, es murkelt wieder!

Tja, Marion, so waren eure guten Vorsätze buchstäblich "für die Katz" . War abzusehen, gelle?
Mensch kann ein so entspannt schlafendes Tierchen doch nicht vom Stuhl schubsen ... Ganz goldige Fotos vom Murkelchen, danke!

Übrigens, ich hab' mal gelesen, dass es kein "Geschenk" an den Menschen ist, wenn die Samtpfoten halbe oder ganze oder viertel Mäuse im Haus oder auf der Schwelle etc. niederlegen. Es ist ein "Vorwurf" nach dem Motto: Mein Mensch, du bist ein schlechter Jäger; ich zeig' dir mal, wie man's richtig macht ...

Bin gespannt, wie's weitergeht im schönen Spreewald!

Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4910 von ConnyHH , 20.10.2014 23:44

Na hier war ja mal was los... das muss ich morgen in Ruhe nachlesen...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.363
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4911 von SpreewaldMarion , 21.10.2014 08:51

Gestern hat Murkel die Dusche entdeckt und lauert vor dem Abfluß auf eine Maus


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4912 von Nanni , 21.10.2014 10:22

Marion... da kann Murkel aber lange warten
Vielleicht duscht sie eines Tages noch mit dir
LG Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4913 von ConnyHH , 21.10.2014 10:23

Murkel ist vielleicht ne' Marke...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.363
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4914 von Doro , 21.10.2014 14:17

Ich lach' mich scheckig! Vielleicht fängt sie einen Silberfisch !


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4915 von RCS , 21.10.2014 19:02

Haha, ist ja ganz niedlich.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4916 von SpreewaldMarion , 21.10.2014 19:18

Doro, den würde sie garantiert fangen wenn ihr mal einer über den Weg laufen sollte.

Habe ich euch schon erzählt, dass Murkel offene Fenster nicht leiden kann?

Vorhin (14 Uhr) war Peter bei dem neuen Nachbarn und wie Männer mal so sind...sie reden und reden, er kam gar nicht wieder.
Es war 15:30 Uhr und ich dachte mir,ich gehe jetzt schon mal die Katzen füttern und gucke gleich mal nach den beiden Herren.
Was für eine weise Entscheidung .
Schon von weitem sah ich Emilia auf dem Holzstapel sitzen. Ich habe beide Katzen schon lange nicht mehr angetroffen.
Beide Männer und Yellow ignorierend bin ich jubelnd auf Emilia zugelaufen und sie sprang runter, raste mir entgegen und kuschelte und kuschelte, nicht eine Kralle kam zum Vorschein.
Die beiden Herren trauten ihren Augen nicht, keine Angst hatte Emilia vor ihnen und dem eifersüchtig bellenden Yellow.
Dann sah ich Jamie, er saß auch auf dem Holzstapel.
Immer wenn Emilia so kuschelt kommt er auch und läßt sich kräftig durchknuddeln.
Nachdem ich sie gefüttert habe und Yellow beruhigt habe, bin ich nochmal zu den beiden gegangen und wir haben so lange wie noch nie gekuschelt.
Morgen probiere ich nochmal um diese Zeit mein Glück.
Das war heute ein Glücksmoment für mich


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4917 von RCS , 21.10.2014 19:21


Wie schön


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4918 von Nanni , 21.10.2014 19:27

Wunderbar


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4919 von GiselaH , 21.10.2014 19:33

Hallo Marion,

ich freue mich sehr für dich. Das sind wirkliche Glücksmomente .

 
GiselaH
Beiträge: 22.980
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4920 von Mona , 21.10.2014 19:35

Wie schön liebe Marion.
Wenn Katzen kuscheln ist das sooo schön

Da habet ihr es im Winter ja richtig warm Gut das Murkel keine geöffneten Fenster mag

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen