RE: Die Spreewaldkatzen

#1036 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 08:52

Ich hoffe sehr, dass Emil bald wieder vor der Tür steht.
Von seinem ehemaligen Frauchen habe ich im letzten Jahr gehört, dass er oft weg war in dieser Zeit.
Dann ist er aber dran, denn es hat sich durch Krankheit verzögert, dann war es sehr kalt, dann bekam Peter einen M/D Virus.
Dann kam Emil sehr unregelmäßig, dann gar nicht. :shock:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1037 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 08:57

Als ich in Berlin war, hatte ich die Gelegenheit, Knöpfchen genau zu beobachten

Die gucken nur zu dem Baby, da muss ich mir etwas einfallen lassen



Hier sind zuviele Blüten dran, das muss ich ändern

Nun liegt die auch noch in meinem Wagen



Wann kommt endlich die Mutter und holt sie wieder ab?

Ich könnte auch Babysitter spielen...könnt ihr mich sehen?


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1038 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 09:11

Könnt ihr euch noch an die handvoll Hund erinnern, den ich meinem Patenkind vermittelt habe.
Lobby wurde angeblich auf der Straße gefunden, da war er 6 Wochen alt.
Wahrscheinlich ist er in Polen gekauft worden.
Jedenfalls hat er in der Familie von Ina den Himmel auf Erden gefunden, allerdings kann er das Nuckeln nicht lassen.





Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1039 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 09:15

Ich durfte Gast sein in einer Hundeschule, wo die kleine INA und Lobby schon viel gelernt haben.
Schön ist es, dass auch getobt werden darf.









Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1040 von Ursi , 08.03.2012 09:16

Alle Deine Spreewaldkatzen sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen, aber
Emil ist halt schon speziell :heart:

Wo ist er bloss ? Ich hoffe es ist ihm nichts passiert und leide wegen der
Ungewissheit sehr mit :seufz:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.723
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#1041 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2012 09:18

Hallo Marion :heart:

Ich drücke die Daumen, dass Emil wiederkommt. :daumendrueck:
Auch mir würde etwas fehlen, wenn ich keine neuen Emilgeschichten und Fotos zu meiner morgentlichen Pause hätte.
Er wird wohl jetzt auf Freiersfüssen unterwegs sein, und bald wieder auftauchen

Die Fotos von Knöpfchen sind klasse, besonders das Schattenbild von Köpfchen mit " Heiligenschein " ist genial :top:

Lobby ist wunderschöner Hund, den hast du in allerbeste Hände vermittelt.

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1042 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 09:20












Amilia hat fest geschlafen und von dem lauten Bellen nichts gehört.

Übrigens hat Knöpfchen beide Hunde fest im Griff

:heart: :winkewinke: :heart:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1043 von Sylvia S , 08.03.2012 09:22

Das Schattenbild von Knöpfchen und dem Baby (ich hab vergessen, die die Kleine heißt :oops: ) ist :top: :top: :top:

Aus dem Mini-Hund ist ja ein echter Brocken geworden :positiv: Lobby schaut toll aus :clap:

Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.925
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1044 von Mona , 08.03.2012 10:08

Hallo Marion,

ich hoffe auch sehr das Emil bald wieder zu euch kommt. Ich würde ihn vermissen! Kater können weite Wege zurücklegen, wenn sie auf Freiersfüßen sind und bis sie dann wieder zu Hause ankommen, das kann dauern :whistle: Vielleicht versteckt er sich auch, weil er weiß was mit ihm passiert, wenn er wieder bei euch ist :lol:

Die Fotos von Amilia und Knöpfchen sind ganz goldig :heart: und wenn Lobby mal eine Hand voll Hund war, wie ich lese, ist er ganz schön gewachsen und es scheint ihm sehr gut zu gehen :positiv:

Liebe Grüße
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1045 von SpreewaldMarion , 08.03.2012 11:43

Mona, Lobby war von einem Tierarzt in Polen auf Mopsmix geschätzt worden, er ging auf eine Hand. :lol:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1046 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 08.03.2012 13:19

Ich hoffe, Emil taucht bald wieder auf! :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1047 von Mona , 08.03.2012 13:35

ein Mopsmix :lol: :lol: , da gibt es aber keine Ähnlichkeit mehr, vielleicht noch die Farbe ;-)

:winkewinke: Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1048 von Nanni , 08.03.2012 16:04

Spreewaldmarion :heart:
Lobby ist ein Traumhund - nur von einem Mopsmix soweit entfernt wie ich von der Kleidergröße 36 :kaputtlach: :kaputtlach:

Hoffentlich kommt Emil bald wieder zurück. Die echten Kater streunen und streunen und streunen.
Meine Daumen sind :daumendrueck: :daumendrueck:

Amilia ist so eine Süße :heart: :heart: :heart:

Nanni :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1049 von Marina , 08.03.2012 16:10

Liebe Marion,

erstmal hoffe ich, dass Emil bald wieder kommt. Ich denke, er wird geahnt haben, was auf ihn zukommt und nun beglückt er schnell mal noch ein paar Spreewaldkatzen.

Aus den kleinen Hund ist ein wunderschönes Tier geworden. Der gefällt mir richtig gut.

Am besten finde ich aber das Bild, wo die kleine Döle ( im Spaß) militärisch korrekt die Sturmbahn erobert. Ganz großes Kino.

Knöpfchen könnte echt der Brunder von Humphrey sein. Ich glaube, die ähneln sich auch im Charakter, nicht nur äußerlich.

LG Frauchen Mieezehumpf


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.477
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1050 von GiselaH , 08.03.2012 18:59

Hallo Marion,

mach´ dir nicht zu viele Sorgen. Emil ist ein gestandener Kater und wird auf sich achten, während er auf Freiersfüßen unterwegs ist.
Es ist gut, dass ihr ihn nach seiner Rückkehr schnell von seinen Trieben erlösen wollt.

Lobby ist ein super Hund geworden. Er sieht großartig aus und sportlich ist er auch. Die kleine Ina finde ich süß, aber ich stehe ja mehr auf die Riesenhunde. Sie können gar nicht groß genug sein ;-) .

Das Foto mit Knöpfchens Schattenriss am Körbchen von Amilia finde ich super. Aber auch die anderen Bilder und Kommentare gefallen mir gut.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 23.547
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen