An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1546 von BEA ( gelöscht ) , 09.06.2012 06:37

Liebe Marion

nach mehreren Tagen habe ich endlich wieder dein Katzenzimmer besucht, und es hat sich wieder eine Menge ereignet. :positiv:

Der fremde Kater ist bildhübsch, vielleicht könnt ihr den Besitzer ausfindig machen. :daumendrueck:

Murkel hat euch nicht vergessen, wer ist glücklicher ? Sie oder Peter ? ;-)

Rena, meine Mutter hat die Mäuse immer mit Nutellabrot gefangen. Offenbar ist Käse beim Mäusevolk völlig out :lol:


LG
Bea

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1547 von Doro , 09.06.2012 08:33

Liebe Marion,

nein, mein Lieblingskätzchen ist nicht wieder nach Hause gekommen. Ich habe die Hoffnung so gut wie aufgegeben und bin nur noch traurig. Ich weiß ja nicht, was mit ihr passiert ist ...

Murkelchen ist eine wunderhübsche Katze. Meine erste große Katzenliebe war ein kleiner Tigerkater, und seitdem sind Tigerchen meine absoluten Lieblinge. Danke für deine unermüdliche Berichterstattung aus dem Spreewald und die schönen Fotos dazu. Ich drücke alle Daumen für den Kastrationstermin von Jamie und Emilia.

Liebe Grüße an dich und deine Familie von
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1548 von GiselaH , 09.06.2012 08:56

Ich freue mich, dass Murkel wieder da ist :positiv: . Eure Sorgen um Katzen, die tagelang nicht auftauchen, kenne ich.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1549 von Frans , 09.06.2012 10:05

Liebe Marion,

Schön das die Murkel wieder da ist! Hoffen wir das sie ofter kommt ...
Ich geniesee deine Geschichten!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.428
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1550 von Sylvia S , 09.06.2012 11:31

Hallo Marion,

schön, dass Murkel wieder da ist :positiv: Ich würde mir auch riesige Sorgen machen ... Mir fehlt auch Emil, wie sehr muss er Euch fehlen :-(

Hallo Rena,

ich drücke Dir die Daumen, dass die Maus in die Falle geht, dann wartet ein schönes Leben weit weg auf sie :mrgreen:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1551 von Mona , 09.06.2012 11:38

Hallo Marion,

wie schön, dass Murkel wieder da ist :dance: Eueren Kummer, wenn sie länger nicht kommt, kann ich gut verstehen!

Sie ist ein sehr hübsches getigertes Mädchen :heart: und außer gutem Essen, gibt es von deinem Mann noch eine gute Bürstenpflege :-) was will Katze mehr :positiv:

Liebe Grüße
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1552 von babs , 09.06.2012 12:42

SpreewaldMarion,[/size]
:dance: :dance: :dance: :dance: - da ist die Freude groß, Murkel ist wieder aufgetaucht und
läßt sich soooooo schön verwöhnen!


[size=150]Rena,

um gotteshimmelswilli, Du sollst die Maus nicht töten, nein :negativ: ,
der Kammerjäger hatte Nutella für die Falle.
Man kann das sicher auch eine kleine Krumme Bort streichen und am Ende in die Lebendfalle legen, die
Maus maschiert rein um an die Leckerei zu kommen und schon kannst Du sie umsiedeln. Jetzt mal
so rein theoretisch!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1553 von Nanni , 09.06.2012 12:49

SpreewaldMarion :winkewinke:

Das sind ja tolle Nachrichten :top: :top:
Murkel, die Süße, ist wieder da :dance: :dance: :dance:
Emil wird sicher auch noch auftauchen, ich glaube fest daran :positiv:
Dein Fotos und Berichte liebe ich sehr :heart: :heart:

LG Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1554 von Rena , 09.06.2012 13:18

Nicht sieben auf einem Streich, aber zwei auf einem Streich. Da saßen sie nun und schauten mich mit großen, dunklen Augen an. Wir haben sie in eine renaturisierte Parkanlage mit Feldanschluß gebracht und sie flitzten flink ins Unterholz. Zur Sicherheit stelle ich heute Nacht noch einmal die Falle auf, man denkt man hat nur 2 Mäuse und in Wirklichkeit sind es 10. :kaputtlach:

Mein Dank geht noch einmal an Sylvia S. Sie hat mir diese Falle vorgeschlagen. Ich kannte so etwas nicht. :clap:

Puh, ein Problem gelöst. So brauche ich heute beim Fußballschauen auf der Terrasse nicht damit rechnen, dass mir eine Maus über die Füße läuft oder sie ins Haus flitzt. :mrgreen:

Bärige Grüße und einen schönen Sonnabend
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.958
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1555 von babs , 09.06.2012 13:30

Liebe Rena,
der entspannte Fernsehabend ist gesichert!
Glückwunsch zum Erfolg!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1556 von Mona , 09.06.2012 19:04

Liebe Rena,

diese großen dunkelen Augen sahen bestimmt sehr ängstlich aus. :heart: Wie schön, dass die Mäuse jetzt in einer schönen Parkanlage leben können :supi:

Liebe Grüße
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1557 von SpreewaldMarion , 09.06.2012 20:38

In Anbetracht des langen Fernsehabends wollte ich heute ein Mittagsschläfchen machen.
Passend dazu fing es an zu regnen und dann kam Murkel.
Na gut...dachte ich, dann gehe ich ins Wohnzimmer und sie kann mal wieder länger drin bleiben.
Gesagt getan, mit einem Buch und Kaffee habe ich mich ins Wohnzimmer begeben, Tür auf, Murkel rein.
Als sie sich satt gefressen hatte, wollte ich sie auf meinen Schoß locken.
Sie guckt kurz, guckte zur offenen Tür und verschwand im Regen nach draußen. :whistle: :whistle: :whistle:
Bals darauf kam die Sonne wieder hervor und mich hielt auch nichts mehr im Haus...Schlaf ade.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1558 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 12.06.2012 00:44

ICH DRÜCKE DIE DAUMEN FÜR HEUTE[/size]
:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:


[size=150]CRISSI
:heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1559 von Rena , 12.06.2012 12:59

Schlußbericht der Mäusefangaktion :kaputtlach:

Nachdem ich in der Nacht zum Sonnabend zwei Mäuse gefangen hatte, stellt ich zur Sicherheit in der Nacht zum Sonntag noch einmal die Falle auf. Beim Fußballgucken Portugal-Deutschland sah ich einen Schatten huschen und tatsächlich am nächsten Tag saß noch eine Maus in der Falle. Mein Man fuhr sie zum selben Platz wo er die anderen 2 Mäuse ausgesetzt hatte. Ich hoffe, dass wars hoffentlich.

Marion, danke für das Asyl für meine Mäuse- und Igelgeschichten.

Marion, heute bangt die ganze knutitis mit Dir, dass wenigstens eine Katze zum wichtigen date kommt und ihr sie greifen könnt. :daumendrueck:

Liebe Grüße,
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.958
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1560 von kitty ( gelöscht ) , 12.06.2012 15:37

Ich drücke auch die Daumen. Danke Marion, dass du uns immer auf dem Laufenden hältst.

LG

Kitty

kitty

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen