RE: Die Spreewaldkatzen

#1801 von SpreewaldMarion , 18.07.2012 09:09

Ach ja Ludmila, du warst ja verreist und kannst das nicht wissen.
Die Tierärzte haben bewußt etwas Eierstockgewebe drin gelassen, damit Murkel im Alter keinen Haarausfall bekommt :whistle: :whistle: :whistle: .
Dadurch wird sie leicht rollig, kann aber keine Kinder bekommen.
Wir sind mit dieser Methode ganz und gar nicht einverstanden, aber sie hat uns vorher nicht gesagt, wie sie das in der Praxis handhaben.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1802 von Ludmila , 18.07.2012 09:22

Marion
Das hört sich gut an. Der hübsche Kater ist dann interessiert.


 
Ludmila
Beiträge: 10.576
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1803 von SpreewaldMarion , 18.07.2012 18:34

Eben hat sich Emilia ihre Pille abgeholt :dance:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1804 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 18.07.2012 18:38

Marion, endlich! :clap: :clap: :clap:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1805 von BEA ( gelöscht ) , 18.07.2012 18:45

Au prima, Marion. :top:

Jetzt habt ihr wieder ein wenig Ruhe. :D

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1806 von Sylvia S , 18.07.2012 18:53

Emilia ist eine schlaue Katze: Wäre sie gestern gekommen, hätte sie evtl. in die Falle gehen können. Da kommt sie lieber heute, da droht keine Gefahr ;-)

Wenigstens könnt ihr jetzt wieder durchatmen, die Gefahr ist für's Erste wieder gebannt :positiv:

Liebe Grüße
Sylvia


 
Sylvia S
Beiträge: 2.925
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1807 von GiselaH , 18.07.2012 21:18

Fein, dass Emilia gekommen ist, wenn es auch einen Tag zu spät war.
Dann drücke ich eben die Daumen für die nächste Woche.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 23.547
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1808 von SpreewaldMarion , 19.07.2012 20:05

Ach Mensch der Kleene :shock:
Er sieht immer so traurig aus und nun hat er auch noch eine Wunde am Kopf.
Von Murkel ist die bestimmt nicht, die beiden haben vorhin aus einem Napf gefressen.
Ich habe den Gelben in Verdacht.
Zum Glück ist Felix Appetit ungetrübt.



Bei einem Regenschauer ließ sich Murkel nicht mehr zur Tür raus schieben und so habe ich anderthalb Stunden mit ihr im Wohnzimmer verbracht.
Sie ist eine Kampfschmuserin.
Als sie endlich eingeschlafen war, habe ich mich aus dem Zimmer geschlichen.
Doch nach 2 Minuten fing sie an zu schreien.
Sie bleibt nicht alleine im Raum und wollte sofort wieder raus.
Emil war da schlauer....er blieb stundenlang alleine auf der Couch und hat es genossen.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1809 von BEA ( gelöscht ) , 19.07.2012 21:41

Marion, den Emil muß man doch einfach liebhaben.
Dieser Blick ........ :D

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1810 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.07.2012 00:07

... ich glaube dieser Blick von Felix :think:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1811 von GiselaH , 20.07.2012 21:22

Au Backe, der Kater hat ordentlich was abbekommen. Das muss eine richtige Prügelei gewesen sein. Ich finde die Wunde rechts unter dem Ohr ziemlich tief und links am Auge ist er auch lädiert.
Hoffentlich entzündet sich da nichts.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 23.547
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1812 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.07.2012 23:32

armer Felix :-(
hoffentlich heilt das alles wieder gut :daumendrueck:
er hat es schon nicht einfach :negativ:

könnte schon der Gelbe gewesen sein,
der sah aus, als wenn mit ihm nicht gut
Kirschenessen sei... :think: :whistle:


Crissi :heart:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1813 von babs , 21.07.2012 15:12

:shock: :shock: :shock: oh Schreck - Felix, ich :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: das so der Sieger aussieht!
Das ist ja gar nicht nett :negativ: .
Mögen die Wunden ganz schnell heilen, zum Glück weiß der Kater das es noch Menschen gibt die den Napf gut füllen und man
kein Hungergefühl leiden muß.
Mukel ist auch ein verwöhntes Balg, einfach nicht alleine sein wollen, aber so sind sie, jede Katze ein Unikat!

:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: das es bald mit Emilia klappt und Ihr wieder ein Kapitel schließen könnt!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.283
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1814 von SpreewaldMarion , 25.07.2012 21:59

Da es heute hier 33 Grad waren, wurde die Op von Emilia schon am Montag abgesagt.
Sie ist auch nicht gekommen, schon 7 Tage nicht mehr.
Die Katzenfalle ist wieder für ein paar Tage im Keller, vielleicht ist Jamie in der Nähe.
Schon 21 Tage war er nicht mehr da :seufz:
Dafür kommen Murkel und Felix 2x am Tag und fressen für 4.
Felix Wunde ist gut verheilt.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.752
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1815 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 27.07.2012 00:01

Jetzt ist Jamie schon so lange weg,
wie doch die Zeit vergeht :think: und
Emilia auch schon wieder eine Woche.
Hoffentlich tauchen Beide bald auf :daumendrueck:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen