An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1891 von BEA ( gelöscht ) , 26.08.2012 10:42

Liebe Marion :heart:

Ich denke auch, ihr könnt gar nicht anders als abwarten. :whistle:

Aber es freut mich trotzdem das ihr Emilia gesehen habt. Ihr geht es gut, das ist die Hauptsache. :positiv:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1892 von GiselaH , 26.08.2012 11:11

Liebe Marion,

erst einmal freue ich mich, dass Emilia lebt.
Ich glaube, sie hat sich ein eigenens Revier gesucht. In den nächsten Wochen wird sie noch gut zurecht kommen.
Wenn dann der Winter kommt, taucht sie möglicherweise wieder bei euch auf. Allerdings glaube ich, dass sie halbwild bleiben wird. Schade, dass sie nicht verstehen kann, wie gut ihr es mit ihr meint.
Ich weiß im Moment nicht ob ich euch wünsche soll, dass sie möglichen Nachwuchs zu euch bringt.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1893 von SpreewaldMarion , 01.09.2012 06:49

Nach 6 Wochen und drei Tagen stand Emilia gestern um 20:30 Uhr an der Tür.
Nicht dünn, nicht verhungert, aber aufgeregt mit gutem Appetit.
Nun werden wir sehen wie es weiter geht.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1894 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 01.09.2012 06:59

:dance: Das freut mich, Marion. :dance:
Kommt Zeit - kommt Rat. :daumendrueck:

Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1895 von GiselaH , 01.09.2012 08:51

Wie schön :dance: :dance: :dance: - und dass sie gerade heute gekommen ist, freut mich persönlich ganz besonders.

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1896 von Nanni , 01.09.2012 10:19

... das ist eine ganz tolle Nachricht! Es kommt alles so, wie es kommen soll :positiv: :positiv:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1897 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 01.09.2012 11:53

Marion, :winkewinke: das freut mich sehr.

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1898 von Rena , 01.09.2012 12:01

das ist aber schön, dass emilia wieder gekommen ist :D :D :D.

wollt ihr nicht, wenn sie auftaucht, ihr die pille wieder geben? sie ist damit vielleicht länger geschützt, als die schulmedizin glaubt.

hoffnungsvoll,
rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.959
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1899 von Mona , 01.09.2012 12:13

Liebe Marion

das ist aber eine schöne Nachricht
:dance:

LG Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1900 von BEA ( gelöscht ) , 01.09.2012 13:48

Liebe Marion :heart:

Was für eine gute Nachricht. :D Und Emilia scheint es nach deiner Schilderung gut zu gehen.
Ich freue mich sehr für euch :D :D :D

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1901 von babs , 01.09.2012 14:18

Liebe SpreewaldMarion,

:dance: :dance: :dance: :dance: das ist eine sehr schöne Nachricht. Wie könnte Emila auch diese
so liebevolle Fürsorge vergessen, könnte ich mir nicht denken :negativ: .
Ihr seid für die Katzen etwas ganz :heart: Besonderes :heart: , Du zählst beinah die Stunden, die sie nicht da waren
und bist immer voller Sorge.
:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: das alles zunächst so bleibt wie es ist.
Ich glaube Enkel müßt Ihr nicht noch haben :daumendrueck:

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1902 von SpreewaldMarion , 01.09.2012 14:45

Stimmt babs, ich nehme mir ab und zu Amilia und schone ansonsten meine Nerven. :positiv:

Rena, das war die erste Amtshandlung.
Peter schrie plötzlich ins Nebenzimmer....schnell, Leberwurst und Pille...
Ich bin so aufgesprungen und habe gar nicht an mein Knie gedacht.
Emilia hat das Kügelchen eingeatmet ohne zu kauen.
Da sie die Pille schon so lange bekommt, hoffe ich, dass sie noch nicht rollig geworden ist.
Und im Herbst und Winter müsste wohl Ruhe sein, hoffe ich jedenfalls.
Die Pille bekommt sie bis wir sie mal fangen können.

Wo war die kleene Hexe in den 6 Wochen?
Gestern früh sind die neuen Nachbarn wieder nach Hause gefahren und Emilia könnte es sich dort gemütlich machen.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1903 von Rena , 01.09.2012 18:16

hallo spreewaldi :winkewinke: ,

ihr seid ja wirklich super, super klasse und müßtest den großen katzenorden am bande erhalten. da ich keine ahnung von katzen habe, habe ich bei wiki nachgelesen. anbei den link.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hauskatze#Fortpflanzung

welche jahreszeit, lichthelligkeit eine rolligkeit verhindert, steht leider nicht in dem artikel.

ihr seid große klasse,
rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.959
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1904 von Monika aus Berlin , 01.09.2012 19:29

Emilia ist wieder da. :D
Das ist ja mal wieder eine schöne Nachricht.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.342
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1905 von Ursi , 01.09.2012 20:10

:top: :top:

Das freut mich sehr und jetzt wäre es doch schön wenn es ihr Emil und Jamie
gleich tun würden :daumendrueck: ^

ich hoffe immer noch....


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.675
Registriert am: 06.08.2010


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen