An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1996 von SpreewaldMarion , 12.10.2012 19:56

So, nun habe ich Feierabend :positiv:
Felix hat sich Hilfe geholt und kam mit Emilia an die Tür.
Wieviel Futter, Milch und Bockwurst ich heute verfüttert habe, weiß ich gar nicht.
Außerdem sind die Geschmäcker jetzt verschieden...Felix keine Milch, Emilia lieber Pastete als Futter mit Soße, Murkel ist alles egal, Jamie auch, Hauptsache gaaanz viel verdünnte Kondensmilch.
So schnell wie Felix aufgetaucht ist, war er wieder weg und wurde durch Jamie ersetzt.
Die Geschwister blieben lange Zeit an der Tür.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1997 von Mona , 12.10.2012 19:58

Jamie hat in den 3 Monaten Abwesenheit gut gelernt sich durchzusetzen :lol:
Doch ich denke bei euch muss keiner der Katzen Hunger leiden :positiv: Bei dieser Auswahl die ihr ihnen bietet :cool:

Die Fotos von Mutter und Sohn sind :heart: :heart: :heart:


LG
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1998 von Cleo , 12.10.2012 20:58



Ich freue mich für Euch.Schön, dass Jamie heim gefunden hat.
Danke für die Fotos.
Liebe Grüße in den Spreewald :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1999 von Goldammer , 12.10.2012 22:04

Wie wär's mit einem offiziellen Spreewald-Miezen-Sterne-Restaurant - bei deeen Ansprüchen :mrgreen: ?


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2000 von SpreewaldMarion , 14.10.2012 14:41

Schon der 2. Abend, an dem die Geschwister zusammen kommen und 4 Stunden bei uns bleiben.
Jamie liegt dann ganz lange auf der Bank, Emilia sitzt unter der Bank auf einem Teppich.
Zu gerne würde ich euch Jamies Gesicht zeigen, ohne dass er die Augen zusammen kneift.
So wunderschöne große runde Augen habe ich bisher bei keiner Katze gesehen.
Er geht nicht mehr rückwärts wenn ich die Tür aufmache, auch er kommt nun einige Schritte ins Zimmer.
Sie haben beide gut von Murkel gelernt, wenn es nicht schnell genug geht, stellen sie sich an der Scheibe hoch.
Übrigens, das hat sich Felix auch schon abgeguckt :lol:











Ist da noch eine andere Katze?









Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2001 von agi , 14.10.2012 15:04

Ist das schöööön!
Ich freue mich mit und für euch.

Liebe Grüße
agi

 
agi
Beiträge: 2.540
Registriert am: 15.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2002 von Ursi , 14.10.2012 16:38

:dance:
einfach herrlich diese Katzenschar so vereint :dance:

Jetzt fehlt nur noch Emil :daumendrueck:


und an Luxi denke ich halt unweigerlich auch :heart:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.675
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2003 von BEA ( gelöscht ) , 14.10.2012 18:14

Liebe Marion :heart:

Das ist einfach nur schön. :D

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2004 von Ludmila , 14.10.2012 18:35

Liebe Marion!
Jamie und Emilia sehen sehr gut aus.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 10.192
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2005 von kitty ( gelöscht ) , 14.10.2012 18:47

Wenn ich im Spreewald wohnen würde, wäre ich zum nächsten Supermarkt gerast und hätte einige Tonnen Katzenfutter gekauft. Danach hätte ich alle geklaut. Die sind so süss. Bei meinem heutigen Spaziergang mit meinem Ferienhund habe ich viele Katzen getroffen. Sie leben wild, aber sie haben ein Haus. Im Haus liegen Heuballen.Irgend jemand kümmert sich um sie. Für mich ist es neu. Früher lebten dort viele Katzen, die sich immer weiter vermehrt haben. Eine Bewohnerin in diesem Haus hat mir erzählt, sie würde nach Möglichkeit alle Katzen totschlagen, aber sie würde nicht alle erwischen. Etwas später habe ich eine jüngere Frau getroffen, die zu dieser Sippe gehört. Sie hat sich darum gekümmert, dass die Katzen kastriert und platziert werden. Ich habe ihr per Internet geholfen, sie wusste nicht, was das Internet ist, obwohl sie mindestens 20 Jahre jünger ist als ich. Ich freue mich immer, wenn ich Tieren in Not helfen kann.

LG

Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#2006 von UrsulaL , 15.10.2012 13:33

Liebe Marion,

vielen Dank für die schönen Bilder von Jamie und Emilia.
Die Beiden können ja eine Menge verputzen. Zum Schluss
sind alle 3 Näpfe leer :o .

Liebe Grüße :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2007 von Sylvia S , 15.10.2012 13:35

Hallo Marion,

Jamie ist ein wunderschöner Kater :heart: Emilia ist auch eine Schönheit, eine zickige Schönheit ;-)

Ich freue mich unendlich, dass Jamie wieder da ist :D :dance:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2008 von kitty ( gelöscht ) , 15.10.2012 13:49

Liebe Marion, du musst ja unglaublich viel Geld für Katzenfutter ausgeben. Meine Vier fressen pro Tag ca. 500 g Nassfutter und n och einen Teller mit Trockenfutter. Das billige Nassfutter der hiesigen Supermärkte fressen sie nicht mehr. Aber ich habe festgestellt, dass es ihnen gleich ist, ob sie Markenfutter bekommen oder das billige von Aldi oder Lidl. Deshalb gehe ich jetzt immer zu Aldi oder Lidl. Die Hauptsache ist doch, dass es ihnen schmeckt und dass sie gesund sind.

LG

Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#2009 von kitty ( gelöscht ) , 15.10.2012 13:54

Marion, ist das Jamie mit den wunderschönen blauen Augen?

LG

Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#2010 von SpreewaldMarion , 18.10.2012 17:55

An manchen Tagen halten mich die Katzen auf Trab....erst ist Felix da, dann fliegender Wechsel und Jamie frist, kurze Zeit später komme ich wieder ins Zimmer und wer traut sich da näher zu kommen? Ich habe den Dicken nicht verjagt, da es keinen Streit mit Jamie gab.






Nun ist sie da....
Zwar nicht selbstgebaut, aber unter leichtem Fluchen zusammengebaut ;-) und mit Styropor winterfest verkleidet








Nun wollen wir mal sehen welche Hütten im Winter zum Schlafen angenommen werden.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen