An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2026 von SpreewaldMarion , 19.10.2012 20:33

Ich hoffe Doro meldet sich hier mal und erzählt von ihren Sorgen.
Hier haben alle ein offenes Ohr für die Katzen.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2027 von SpreewaldMarion , 20.10.2012 09:20

Nach einem heftigen Streit von Emilia und einer anderen Katze (habe ich im Dachgeschoß sogar gehört, die Terrassentür schepperte), habe ich dann aufgepasst als Jamie kam.
45 Minuten an der offenen Tür, es war um 21 Uhr nicht mehr angenehm warm :whistle:
Dann kam Emilia zurück, nicht verletzt, aber ganz ungewöhnlich ruhig.
Sie liebt es auf der Matte im Zimmer zu sitzen, das könnte stundenlang so gehen, doch irgendwann habe ich auch an das Heizöl gedacht.
Immer wieder drehten die beiden sich erschrocken um und lauschen ins Dunkle.
Nach über einer Stunde war mir so kalt, dass ich sie mit einem Futternachschlag raus komplimentiert habe.
Kurze Zeit später waren sie weg und der Gelbe saß am Napf :whistle:

Murkel ist nicht freiwillig ins Häuschen gegangen, ihr Futter war drin














Wir werden das Häuschen doch ins Carport neben das andere stellen, auf die Terrasse kommen soviel andere Tiere, da schlafen keine Katzen in Ruhe.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2028 von Mona , 20.10.2012 12:55

Hallo Marion, :winkewinke:

bei euch ist wieder richtig was los. Langeweile kommt nicht auf :lol:
Das Foto auf dem Murkel im Häuschen sitzt ist so süß :heart:

Hatte Emilia den Streit mit dem gelben?

Lg
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2029 von babs , 20.10.2012 14:10

Liebe SpreewaldMarion,

wer möchte da nicht ein Samtpfötchen sein? So viel Liebe, Sorge und Behütetsein wärmt das Herz außerordentlich!
Die Katze möchte ich sehen, die so liebevoll gerichtete Unterkünfte außeracht läßt :top: :top: :top: .
Es ist einfach schön zu sehen mit wieviel Sorgfallt und auch einem Quäntchen Finesse ;-) Ihr Euch um die Katzen kümmert!

Ich bin bei jedem Besuch wieder auf's neue begeistert, ich leide mit Euch und freue mich mit Euch!



für den Einsatz - der selbstverständlich nicht ist, aber Euch ein Herzensbedürfnis!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2030 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.10.2012 14:15

Marion ... das werden jetzt wieder aufregende Wochen für Euch und uns werden,
ich freue mich darauf.

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2031 von Monika aus Berlin , 20.10.2012 15:03

Liebe Marion,

Man müßte Katze im Spreewald sein, um Hausbesitzer zu werden. ;-)
Schöne Häuschen für die Murkelfamilie.
Wenn es richtig kalt ist, werden sie schon hineingehen und merken, wie mollig warm es doch darin ist.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.333
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2032 von UrsulaL , 20.10.2012 15:13

Liebe Marion,

das sind wieder so schöne Bilder von Jamie und Emilia. Niedlich, wie Murkel aus dem
Häuschen schaut. Ich bin ja gespannt, ob die Häuser angenommen werden.

:winkewinke: :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2033 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.10.2012 15:31

Liebe Spreewaldmarion

Jetzt hab ich doch glatt den Zeitpunkt verpaßt:
Nachträglich Gratulation zum 2000. Eintrag
und zum 20.000 Klick auf deiner Seite.
:dance: :clap: :top: :supi: :top: :clap: :dance:


Herzliche Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2034 von BEA ( gelöscht ) , 20.10.2012 19:34

Liebe Marion :heart:

Deine Bilder sind soooo schön. Murkel im Katzenhaus sieht niedlich aus.
Die Murkelei kann einem kalten Winter ruhig entgegesehen. Bei euch haben sie das große Los gezogen :top:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2035 von Cleo , 20.10.2012 20:09

Liebe Marion,

vielen Dank mal wieder von mir für die schönen Bilder
und Deine Geschichten von Deinen Miezen.
Ich denke, wenn es richtig kalt wird werden sie das
Häuschen gern nutzen. Noch ist es warm.
Ihr habt das Häuschen wirklich mit soviel Liebe gebastelt
und ausgestattet, die Bewohner werden sich sehr wohl fühlen.

:heart: liche Grüße an die Zwei- und Vierbeiner im Spreewald

:winkewinke: :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2036 von SpreewaldMarion , 21.10.2012 08:32

crissi, vielen Dank, du bist immer so aufmerksam, sei es ein "Klickjubiläum" oder wenn jemand sich längere Zeit nicht gemeldet hat, du merkst es ganz schnell.
Ich wollte auch aufpassen....aber wieder versäumt.

Mona, es ist Pies der den Streit mit der Murkelei und vor allem mit Felix hat.
Felix liegt schon auf dem Rücken und Pies greift immer noch an.
Ich hoffe auf Jamie, es sieht aus, als ob er ein ganz kräftiger und großer Kater wird. Nun braucht er noch Mut.
Pies wohnt seit 4 Jahren uns gegenüber und beansprucht alle Grundstücke für sich.
Ich weiß nicht wie der Gelbe sich verhält, an den Heuballen hatte er öfter Streit mit Emilia wurde mir von der Nachbarin berichtet.

Das Häuschen ist bezogen worden :dance: , gerade wollte ich es ins Carport bringen, da ist Emilia für einige Stunden eingezogen und hat ihr Futter bewacht.
Ob sie darin geschlafen hat weiß ich nicht.
Nun müsste ein zweites Häuschen ins Carport, doch da habe ich keine Chance mit dieser Idee

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2037 von UrsulaL , 21.10.2012 10:56

Marion, Du musst Peter nur immer wieder erzählen,
wie schön doch so ein 2. Häuschen im Carport wäre. Vielleicht ist er dann
irgendwann so genervt, dass er zustimmt :lol: .

:winkewinke: :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2038 von BEA ( gelöscht ) , 21.10.2012 12:05

Liebe Marion :heart:

Du könntest Peter mit einem zweiten Katzenhaus ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk machen :lol:

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2039 von babs , 21.10.2012 13:32

Liebe SpreewaldMarion,

:positiv: :positiv: :positiv: unbedingt richtig erkannt :top: ein weiteres Häuschen würde das Bild abrunden und die Unterkunft perfekt machen.
Ich denke das nach kurz vor knapp 40-Ehejahren Dir bestimmt die richtige Strategie einfällt um Deinen Peter von der zwingenden Notwendigkeit
zu überzeugen :positiv: .
Nicht drängeln oder nörgeln :negativ: , einfach träumen, dies soll helfen, denn welcher Ehemann erfüllt nicht zu gerne die Träume seiner
Gattin? Wenn dann beide noch mit Haut und Haaren Katzenliebhaber sind, sollte dies doch gelingen :daumendrueck: :daumendrueck:

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2040 von SpreewaldMarion , 21.10.2012 15:39

Bea, mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ist die neue Kamera, da kann ich dann nicht so gemein sein ;-)

Uschi und babs, das wird eine schwere Geburt, wenn überhaupt möglich.
Etwas aus Holz zusammen zu bauen gehört nicht zu Peters Hobbys :negativ: .
Als die letzte Schraube im zusammengebauten Häuschen war, hat er aufatmend gesagt...nun hast du endlich deinen Willen, lass mich aber in Zukunft damit in Ruhe, da geht sowieso keine Katze rein. :whistle: :whistle: :whistle: .
Nun liegt es an den Katzen, gehen sie rein, muss ein zweites her. :positiv:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen