An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2101 von GiselaH , 12.11.2012 21:17

Hallo Marion,

ohne eure verfressene liebenswerte kleine Bande würde in diesem Forum etwas ganz Entscheidendes fehlen :-P .

Ich glaube, die Versorgung und Betreuung euer Katzen wächst sich langsam zu einem Ganztagsjob aus. Wie gut, dass ihr nicht mehr zur Arbeit müsst.

Übrigens finde ich den dicken Gelben seeehr süß! Er guckt noch ein bisschen mißtrauisch, aber es wird nicht mehr lange dauern und dann habt ihr den auch auf dem Sofa :D .

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2102 von UrsulaL , 13.11.2012 13:07

Hallo Marion,

Eure Murkelei ist zum Verlieben. Danke für die Fotos von Jamie und Emilia.
Das kann ich mir gut vorstellen, dass Jamie Euch leid tut, wenn er so lange
vor der Tür sitzt und zu Euch reinschaut. Das würde mir auch so gehen.

LG :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#2103 von SpreewaldMarion , 13.11.2012 15:07

Murkel hat uns heute beim Laub harken geholfen.
Zwischendurch fiel mir ein, dass wir keine Milch und Quark mehr für die Katzen haben und sind schnell zum kleinen "Koofmich" ins Nachbardorf gefahren.
Murkel wollte nicht bis heute abend warten und wir hatten Mühe, etwas vom Quark für ihre Kinder zu retten.
Sie war im letzten Jahr so eine "Hungerharke", sie hat sich auch schön gerundet und für dem Winter gewappnet.








:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2104 von GiselaH , 13.11.2012 18:05

Murkel sieht wunderschön aus - der Winter kann kommen :D .

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2105 von BEA ( gelöscht ) , 13.11.2012 18:09

Zitat
Murkel sieht wunderschön aus - der Winter kann kommen



Besonders mit dem kleine Quarkklecks am Näschen :D



Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2106 von babs , 14.11.2012 20:28

Liebe SpreewaldMarion,

:dance: :dance: :dance: was für schöne Bilder von Murkel! Ich freue mich sehr darüber wie taff Murkel jetzt ausschaut
und das sie es tut, verdankt sie Eurer :heart: Pflege und Zuwendung :heart: !



LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2107 von Monika , 14.11.2012 20:36

Hallo Marion,

nach einer längeren Pause freue ich mich sehr über Deine/Eure liebenswerte "Katzen-Rassel-Bande" . Schön, dass Du immer noch so regelmäßig berichtest. Danke.

Liebe Grüße

Monika

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2108 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 14.11.2012 20:53

Murkel sieht super aus, dank eurer guten Pflege :clap: :clap: :clap:

Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2109 von Sylvia S , 15.11.2012 08:54

Liebe Marion,

ich habe gerade Eure Katzenbande bewundert, sie sehen alle großartig aus :heart: Wie sollte es auch anders sein, bei der liebevollen Pflege und Fürsorge :D

Habe ich das richtig verstanden: Jamie ist zutraulich und verschmust? Ihr könnt ihn kuscheln? Das wäre ja traumhaft :heart:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2110 von SpreewaldMarion , 15.11.2012 09:14

Jetzt bin ich ein wenig ratlos :think:

Wer ist Monika?
Bist du MonikaDD? Da würde ich mich freuen

Über eine andere Monika natürlich auch :positiv:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2111 von Monika , 15.11.2012 19:19

Liebe Marion,

ja, ich bin die Monika aus DD und habe Deine Fotos und Berichte schon vor meiner Pause genossen und jetzt wieder! Eine unendliche Geschichte - Gott sei Dank - die immer wieder erstaunt und erfreut. :positiv:

Gruß
Monika

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2112 von SpreewaldMarion , 15.11.2012 19:44

Monika, das freut mich, dass du wieder hier vorbei schaust. :positiv:

Am liebsten würde ich um Stress zu vermeiden, einen Schweinetrog kaufen, die 2 Kilo Futter reintun und danach meine Ruhe haben.
Einen Eimer mit Milch würde ich noch dazu stellen :lol:

Gerade aus Berlin zurück, die Fahrt war durch den dichten Nebel anstrengend, warteten schon Emilia und Murkel.
Im Hintergrund lauerte der dicke Gelbe und somit musste ich an der offenen Tür aufpassen.
Eine Sekunde nicht hingeguckt und beide Katzen waren weg und wer frass alles auf? Na klar, der Dicke.
Dann kam Jamie mit Felix, einige Minuten später nochmal Emilia dazu :whistle: :whistle: :whistle:
Eine Stunde war ich beschäftigt und habe dann fluchtartig das Wohnzimmer verlassen mit dem Schrei....ich will nicht mehr :kaputtlach:
2 Kilo Futter, 2x Kondenzmilch und 250g Quark waren im Nu weg :roll:

Wie schon Ludmila und Gisela schrieben, die Katzen fressen unnatürlich viel, hoffentlich ahnen sie nicht einen sehr kalten Winter.

SylviaS ja das ist Jamie, der 3 Monate weg war, plötzlich wieder vor der Tür stand und verschmust war. Keine Ahnung wo er war, vielleicht durfte er irgendwo ins Haus.
Ebenso ein Rätsel ist der Felix. 3 Jahre geht er rückwärts, plötzlich schmust er.

Jamie konnte ich heute sogar hochheben. Er wollte den Quark alleine fressen und klammerte sich an den Teppich an der Tür.
Ich konnte ihn wegtragen und ihm seinen Napf zeigen, dort war seine Portion.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2113 von Sylvia S , 15.11.2012 19:47

Zitat von SpreewaldMarion
Jamie konnte ich heute sogar hochheben.


Das ist ja irre - ich kann Robin heute noch nicht hochheben, höchstens mit Gewalt :shock:

Vielleicht kriegt ihr Emilia über Jamie zahm. Wenn sie sieht, was er alles mit sich machen lässt, kommt sie vielleicht auch. Sie weiß ja, dass er genauso viel Angst hatte wie sie.

Ich freu mich sehr für Euch :D

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2114 von babs , 15.11.2012 20:04

Liebe SpreewaldMarion,



für die wieder :top: Berichterstattung.


:oops: :oops: :oops: ich bin nicht gemein, aber diesen Satz mußte ich dann doch lachen

Zitat
Eine Stunde war ich beschäftigt und habe dann fluchtartig das Wohnzimmer verlassen mit dem Schrei....ich will nicht mehr :kaputtlach:


ich glaube nicht das die "Racker" nach Wollen oder Nichtwollen fragen :negativ: , vielmehr wissen sie ganz genau wo die richtige Adresse ist und wie
könnte es auch anders sein, für die Katzenscharr ist gesorgt, viel mehr noch, die Eigenheiten jedes einzelnen werden auch berücksichtigt :clap: :dance:
Es ist so wohltuend dies mit verfolgen zu dürfen :positiv: !

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2115 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 15.11.2012 20:30

Hallo Monika aus D - schön, dich wieder hier zu lesen. :positiv:

Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen