RE: Die Spreewaldkatzen

#3346 von Gitta , 27.11.2013 18:29

Was für eine schöne Nachricht. Und noch schöner, dass es Teddy gut geht. :boohoo:

Gitta :winkewinke:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3347 von GiselaH , 27.11.2013 19:21

Irgendwie war ich mir sicher, dass Teddy wieder auftaucht :D . Ich freue mich riesig :dance: .

 
GiselaH
Beiträge: 24.182
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3348 von SpreewaldMarion , 27.11.2013 20:16

Peter hat es nicht so einfach mit den Spreewaldkatzen :lol:
Heute früh, noch nicht die Augen ganz offen und erst recht noch nicht angezogen sah er Teddy an der Tür sitzen.
Also hat er schnell Futter geholt, die Tür aufgemacht und dann flog etwas in hohem Bogen auf ihn zu.
Murkel ist über Teddy gesprungen und war im Wohnzimmer.
Erst eine Runde gekuschelt und auch ihr Futter geholt.
Er wollte sich auch mal langsam anziehen und hat die Tür aufgemacht, damit Murkel rausgeht.
Sie dachte gar nicht daran und verschwand hinter der Couch :lol:. Also erneut gekuschelt, dann hat er sie rausgetragen, über Teddy hinweg.
Sie hat Teddy kurz angefaucht und ist dann langsam weggegangen.
Nicht weggegangen ist Teddy, er bleibt wie angewachsen an der Tür, so daß sich Mohrchen gar nicht mehr die Mühe macht an die Tür zu stürzen, da hätte sie viel zu tun, sie faucht ihn aus der Ferne an.
Emilia hat Peter um 16 Uhr angetroffen, sie hat ihm beim Futter einfüllen eine gelangt, aber ohne Krallen.
Jamies Zeit ist das noch nicht, er bekam aber auch seine große Portion.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.101
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3349 von Nanni , 27.11.2013 20:21

Liebe Marion,

das ist der ganz normal Wahnsinn im Spreewald :lol: :lol:
Ich liebe dein Geschichten rund um die Murkelei :heart: :heart:

Tschühüs Nani :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3350 von SpreewaldMarion , 30.11.2013 13:12

Stundenlang....entweder so


oder so


Zum Glück legt er sich bei Regen oder in der Nacht in den Transportkorb.


:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.101
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3351 von SpreewaldMarion , 30.11.2013 13:17

Das ein Hyänenkind so süß aussieht hätte ich nie gedacht.
Ein Mann hat am Gehege im Tierpark mit einem Taschentuch gewedelt, sofort kamen Mutter und Kind angerannt.
Vielleicht bekommen sie sonst etwas wenn kein anderer Besucher da ist.



:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.101
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3352 von agi , 30.11.2013 13:34

Jedes Kind ist niedlich - auch das von Hyänen! Solltest du doch wissen, als ehemalige Kita-Tante! :kaputtlach:

Grübel .... meinte ich da etwaige Mütter oder doch Tiere???

:winkewinke: agi

 
agi
Beiträge: 2.582
Registriert am: 15.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3353 von Nanni , 30.11.2013 15:34

Teddy ist einfach :top: :top: :top: :top: :top:
Das Hyänenkind ist auch niedlich :dance: :dance:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3354 von Ursi , 30.11.2013 18:11

:heart: Teddy ist der Hit und einfach zum knuuutschen :heart: :positiv:

Dieser Blick :heart:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.743
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#3355 von SpreewaldMarion , 30.11.2013 18:34

Jetzt habe ich in den Transportkorb zu der Decke noch ein Kissen gelegt, nun sitzt er wieder draußen :whistle:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.101
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3356 von Gitta , 30.11.2013 19:11

Teddy ist wirklich eine ganz besondere "Marke " :D

Gitta :winkewinke:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3357 von GiselaH , 30.11.2013 19:24

Ich mag den Teddy auch und das nicht nur wegen seines Aussehens.

 
GiselaH
Beiträge: 24.182
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3358 von BEA ( gelöscht ) , 30.11.2013 20:20

Teddy ist ein absoluter Verliebekater :positiv:

Ich habe mich über deine Schilderung von Peters Erlebnissen mit Teddy und Murkel gefreut. Die beiden fühlen sich mittlerweile bei euch zuhause, und das zeigt euch, welches Vertrauen sie mittlerweile zu euch haben.
Wenn nun Mohrchen auch noch eines Tages mitspielt, wäre das nicht mehr zu toppen.

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#3359 von SpreewaldMarion , 01.12.2013 19:09

Tageslauf von Teddy....
6 Uhr an der Tür sitzen und ins Zimmer gucken.....Hunger
6:15 Uhr erstmal satt....putzen
Auf der Schwelle ausstrecken, ein wenig dösen oder schlafen.
Es wird windig, also rein in den Transportkorb
11Uhr...Zwischenmahlzeit einnehmen, die Toilette im Beet benutzen, nur nicht zu weit weg laufen
14 Uhr...Mittagszeit, Hunger
16 Uhr..man kann ja mal aus dem Transportkorb kommen und sich auf die Schwelle setzen, außerdem hat man Hunger
Das gleiche um 18 Uhr....um wieder im Transportkorb zu verschwinden.

Da Peter durch seine Grippe fast nur im Bett liegt, habe ich mich aus dem Wohnzimmer zurückgezogen, alle Lichter gelöscht, die Notbremse in Punkto Futter gezogen.
Wenn er mich ständig so ansieht, werde ich schwach.
Ich weiß nicht, wieviel Teddy heute gefressen hat, jedesmal hat er einen riesen Appetit, in Windeseile ist die Schüssel leer.

Und wieder zerbreche ich mir den Kopf darüber...warum bleibt eine Katze, speziell ein Kater an der Tür und rührt sich nicht vom Fleck.
Andere Katzen streifen durch die Gegend....

Vielleicht hat er sein Laufpensum hinter sich, er war ja 11 Tage nicht da.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.101
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3360 von Monika aus Berlin , 01.12.2013 19:32

Na ja nach 11 Tagen Abstinenz muss er ja Hunger haben. ;-)
Einfach köstlich. :kaputtlach:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen