An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#3391 von Mona , 06.12.2013 19:38

Hallo Marion,

wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen Mohrchen und Smoky sind Geschwister. ;-)

Smoky führt mich auch einige Male am Tag ins Bad. :lol: ich muss mich auf die Toilette setzten, sie setzt sich vor mich und ich muss sie streicheln :whistle: :wall: :lol:
Gerd sagt immer, was für ein verrückte Katze ;-) Aber wir lieben sie :heart: :positiv: :heart:

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#3392 von Monika , 06.12.2013 21:15

Liebe Marion,

die Katzenabenteuer sind immer wieder schön zu lesen. Danke, dass Du uns stets mit den neuesten Nachrichten versorgst. Geht`s der Katze gut, geht es auch dem Menschen gut! - Du bist doch sicherlich morgen abend in Berlin? Viel Spaß!

Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#3393 von Monika aus Berlin , 06.12.2013 22:33

Liebe Marion,

na wenigstens scheinen Deine Katzen den Sturm gut überstanden zu haben. Schön, dass Emilia schon auf Dich gewartet hat.
Dickerchen Teddy ist so gut im Futter, da ist es nicht schlimm wenn er mal weniger frißt.

Lachen musste ich über Mohrchen und Mona`s Smoky, die Klokatzen. :lol:
Vielleicht mögen sie den "dezenten" Tiolettenduft. ;-)
Scönes Wochenende.
:winkewinke:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.333
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#3394 von SpreewaldMarion , 07.12.2013 08:05

Ja, wenn man wüsste, was so im Kopf der Katzen vorgeht...

Mona, Mohrchen setzt noch eins drauf...sie wartet bis ich sitze, läuft einmal um das linke Bein, bleibt zwischen den Beinen stehen und wartet bis ich sie hoch hebe.
Eine zirkusreife Leistung.

Ich nehme an, der Sturm hat Teddy appetitlos gemacht, er hatte sicher Angst.
Wie Monika schon schreibt...er fällt nicht vom Fleisch.

Heute ist der 3. Tag an dem es so stürmisch ist, langsam reicht es.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3395 von kitty ( gelöscht ) , 07.12.2013 10:41

Hallo Marion, hallo Mona

Ich habe auch eine Klokatze. Mein Lumpi geht immer mit und betätigt die Spülung, während ich noch drauf sitze.

Liebe Marion, ganz lieben Dank für deine unermüdliche Berichterstattung. Ohne die Spreewaldkatzen gehe ich selten ins Bett.

LG von Kitty, der Frau, Kitty der Katze, Fränzi der Grossmutter und Lumpi, dem Frechen

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#3396 von SpreewaldMarion , 07.12.2013 11:55

kitty,Lumpi ist ja zum :kaputtlach:
Was finden die Katzen bloß so toll im Badezimmer?
Die Katze von Renate (RCS) macht das genauso, jeden Morgen rennt sie ins Badezimmer vor und besetzt den Toilettendeckel.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3397 von Nanni , 07.12.2013 14:30

Klokatzen :kaputtlach: :kaputtlach: wie sich das anhört!
Peters Kater Felix lag immer im Waschbecken :o


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3398 von kitty ( gelöscht ) , 07.12.2013 19:21

Hallo an alle Katzenfreunde

In der Bibliothek, die ich regelmässig besuche, gibt es ein Buch über einen Kater, der sein grosses Geschäft immer in ein Menschenklo macht. Wenn ich das nächste Mal in die Bibliothek gehe, nehme ich das Buch mit und versuche, ein Foto hier einzustellen.

Liebe Grüsse

Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#3399 von Goldammer , 07.12.2013 19:27

Hallo Kitty,
ich glaube, ich habe mal ein Video von so einer Katze gesehen :kaputtlach:

Marion,
bei uns hat es sich endlich beruhigt. Nun wird es wieder wärmer :roll: - das wollten wir doch eigentlich nicht. Allerdings wird es alle Draußen-Katzen sicher freuen.
Frisst Teddy inzwischen wieder?

Für Peter weiter toi toi toi und liebe Grüße!

Goldie :winkewinke:


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3400 von kitty ( gelöscht ) , 07.12.2013 19:40

Hallo Goldammer, weisst du noch, wo du das Video gefunden hast? Wenn nicht, suche ich das Bild und stelle es hier ein. Ich habe schon oft von Katzen gehört, die auf Menschenklos gehen. Meine machen das leider nicht, sonst müsste ich keine Katzenstreu mehr kaufen.

LG

Kitty und ihre Lieblinge

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#3401 von SpreewaldMarion , 08.12.2013 07:02

:heart: Kitty, wäre schön, wenn du das Bild finden würdest.
Ich habe auch schon von solchen "pflegeleichten" Katzen gehört und auch ein Video gesehen, was ich nicht mehr finden würde.

:heart: Goldie, Teddy frisst wieder und das schönste ist, er bleibt nicht mehr lange auf der Schwelle sitzen, er geht in Richtung Carport.
Und das haben wir wohl Peters guter Idee zu verdanken.
Das Katzenhäuschen steht neben den beiden abgedeckten Fahrädern, im Wind wackelt die "Verpackung."
Da geht Teddy nie rein, davor hat er Angst.
Kaum ausgesprochen war ich draußen und habe die Fahrräder "nackend " gemacht, die können ruhig frieren. :positiv:
Ich glaube, dass hat Teddy gefreut.
Und er hat es Peter gedankt...er hat sich eine neue Toilette gesucht, auf dem Rasen.
Er läßt im Moment unser Beet in Ruhe, wir haben schon um unsere Tulpenzwiebeln und die anderen noch kleinen Pflanzen gebangt.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3402 von SpreewaldMarion , 08.12.2013 07:13

Gestern auf dem Weihnachtsmarkt war auch die Familie da, wo der Vater/Schwiegervater ins Pflegeheim kam und der Hund und die Katzen dort nun alleine sind.
Ich nahm die Gelegenheit war und sprach sie an.
Mir eilt wohl ein gewisser Ruf voraus, denn die Frau (wohnt 4 Häuser von uns entfernt) wurde gleich etwas komisch und aggressiv.
Fazit....Opa ist nur im Winter im Pflegeheim und sie fahren täglich zweimal in das Dorf, um Hund und Katzen zu füttern.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3403 von Nanni , 08.12.2013 07:35

Guten Morgen in die Runde und speziell
guten Morgen Marion :winkewinke:

.. ich habe da etwas gefunden... vielleicht das, was ihr sucht..


http://www.youtube.com/watch?v=VZ1Vk63R5a4

Marion, es spricht sich schnell herum, wer ein :heart: für Tiere hat und sich auch mit unangenehmen Dingen auseinander setzt :top: :top:
Wenigstens werden die Tiere versorgt... hoffentlich gibt es auch ein paar Streicheleinheiten. Einen Hund darf man doch nicht einfach allein lassen, er braucht doch ganz dringend Ansprache.
Für Teddy freue ich mich, so hat er einen schönen Unterstand für seine Hütte und du hast recht, die Räder können ruhig frieren :lol: :lol:

:winkewinke: :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3404 von Nanni , 08.12.2013 07:41


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3405 von kitty ( gelöscht ) , 08.12.2013 11:15

Tolle Videos, Nanni. Wie bringe ich das Meinen nur bei? Das mit dem Klopapier kenne ich auch, aber sie verteilen es in der ganzen Wohnung.

LG

Kitty

kitty

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen