An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#3586 von BEA ( gelöscht ) , 07.02.2014 08:28

Liebe Marion

Alle Achtung, das du Murkel widerstanden hast. ich glaube, ich wäre schwach geworden, und hätte sine ins Wohnzimmer gelassen.

Emilia und Jamie haben sich am Müllplatz häuslich eingerichtet. Sie können dort in Ruhe leben, weil du es ihnen mit deiner täglichen Futterlieferung ermöglichst. Das Jamie sich von dir knuddeln lässt, ist schön.

Bea

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#3587 von SpreewaldMarion , 07.02.2014 09:22

Bea, das ist mir auch sehr schwer gefallen, aber Murkel hat ihren Schlafplatz irgendwo, dort war sie im letzten langen Winter und sie kommt auch nie früh morgens hierher, sondern frühstens ab 11 Uhr. Dann muss sie es warm und kuschlig haben, diese schlaue Katze hat sicher einen Platz im Heu.
Im Wohnzimmer gibt es Stress für alle Beteiligten.
Ihr reicht nicht mehr nur das Wohnzimmer, sie möchte ins ganze Haus. Auf der anderen Seite sitzt das schreiende Mohrchen, die mir dann unheimlich leid tut.
Wir müssen auch mal aus dem Wohnzimmer gehen, Peter fühlt sich immer eingesperrt.
Murkel ist so flink, sie würde sicher mal aus dem Zimmer sausen und das können und wollen wir Mohrchen auf keinen Fall antun.
Wäre Teddy im Wohnzimmer sowie es geplant war, hätten wir diese Probleme nicht. Er ist langsam und ruhig, würde stundenlang auf dem Sessel schlafen.
Murkel würde ich als hyperaktiv einstufen (nee, sie ist einfach noch sehr jung und verspielt).
Dafür darf sie am Nachmittag ins Wohnzimmer und mit mir kuscheln. Ich muss dann fernsehen ob ich will oder nicht. Lesen, stricken, Net-Book ist unmöglich mit ihr. Beide Händen müssen für sie frei sein.
Früher war es so...wenn Besuch kam, habe ich gesagt...kommt schnell rein, damit die Katze nicht raus läuft.
Jetzt sage ich...kommt schnell rein, dass die Katze nicht rein rennt.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.02.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3588 von SpreewaldMarion , 09.02.2014 08:14

Das ist Murkels neuer Lieblingsplatz...auf dem kleinen Tisch vor unserer Eingangstür im Blumenkübel.
Dort hat sie alles im Griff und im Blick.
Wenn wir nicht aufpassen, macht sie einen Satz und ist im Haus.
Aber wir sind doch noch ein klein wenig schlauer....wir gehen dann durch den Keller




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3589 von Nanni , 09.02.2014 14:11

Tolles Foto, schlaue Murkel
Danke Marion


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009

zuletzt bearbeitet 09.02.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3590 von Marion2 , 09.02.2014 14:36

Murkel ist eine richtig schöne Katze und gar nicht mehr murkelig...
Viel Erfolg weiter beim Aufpassen und Einteilen, wer wo und wann ins Haus kann.
Da hat man mit den Samtpfoten ganz schön zu tun, aber es macht ja auch Spaß.

Liebe Grüße
von Marion2


 
Marion2
Beiträge: 1.004
Registriert am: 12.09.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3591 von BEA ( gelöscht ) , 09.02.2014 16:43

Liebe Marion

Murkel haat sich ein schönes Plätzchen ausgesucht.
Haus und Straße sind voll unter Kontrolle.
Das ihr ihr ein Schnippchen schlagt, und durch den Keller geht, ist der Brüller

Bea

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#3592 von SpreewaldMarion , 09.02.2014 16:51

Liebe Marion2

Das freut mich sehr, dass du dich wiedermal hier gemwldet hast.

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3593 von GiselaH , 09.02.2014 19:49

Murkel im Topf ist ausgesprochen niedlich .

 
GiselaH
Beiträge: 22.980
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3594 von UrsulaL , 10.02.2014 09:45

Murkel ist eine schlaue Katze.

Niedlich sieht sie in dem Blumentopf aus.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#3595 von Nanni , 10.02.2014 12:21

Liebe Marion,

ich hoffe, du verzeihst mir, dass ich diesen Link hier eingestellt habe!?
Es ist ein sooooo berührendes Filmchen, das möchte ich unbedingt zeigen!

http://www.youtube.com/embed/OfEw44cVJvY

Einfach nur süüüüüüüüüüüüüß. Danke, liebe Marion

Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3596 von BEA ( gelöscht ) , 10.02.2014 14:39

Nanni, deas Video ist hinreissend

Bea

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#3597 von Mona , 10.02.2014 14:41

Liebe Nanni,

ist das ein zauberhaftes Video. Vielen Dank

Die Katzenmama ist eine ganz Liebe

Lg
Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#3598 von SpreewaldMarion , 10.02.2014 16:30

Liebe Nanni

Was für ein entzückendes Video, vielen Dank für den Link.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3599 von SpreewaldMarion , 10.02.2014 17:59

Was würdet ihr sagen...
Gestern und auch heute kam Murkel um 17:30 Uhr an die Tür (sie hält sich sowieso fast den ganzen Tag auf unserem Grundstück auf).
Ich habe Futter im Keller bereit gestellt und habe sie gerufen, sie kam sofort rein und ran an den Futternapf.
Ich bin dann durch die andere Tür ins Haus verschwunden. Am Nachmittag haben wir einige Zeit gekuschelt.
Peter macht mir ein schlechtes Gewissen, er sagt, ich sperre die Katze ein, sie lebt wie im Gefängnis, ich soll sie draußen lassen. Bei den Plusgraden muss sie nicht drin sein.
Ich finde aber....ein Plätzchen, wo sie ungestört warm und weich einige Stunden liegen kann ist schön für sie, egal welches Wetter es ist.
Wenn es ihr gar nicht gefallen würde, müssten wir ihr miauen hören, es bleibt aber ganz ruhig.
Morgen früh zwischen 8 und 9 Uhr wird sie befreit.
Wenn sie nicht rein möchte zeigt sie es mir deutlich, dann kann ich rufen und rufen, sie kommt nicht zur Tür.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3600 von GiselaH , 10.02.2014 18:58

Marion, du machst das schon richtig. Murkel zeigt doch ganz deutlich, was sie mag und was sie nicht mag.
Katzen mögen Wärme und sie wird die Zeit im Haus ganz sicher genießen.

 
GiselaH
Beiträge: 22.980
Registriert am: 10.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen