An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#3706 von SpreewaldMarion , 10.03.2014 18:01

Plan 1 ist schon mal mißlungen

Murkel ist i m m e r bis 16 Uhr auf unserem Grundstück, nur heute nicht wo es so wichtig ist.
Sie war um 13 Uhr da, doch da wollte ich sie noch nicht in den Keller sperren, sie bleibt ja immer bis 16 Uhr.
Plötzlich war sie weg...

Nun habe ich beim Tierarzt angerufen, denn sie sollte ja ab 18 Uhr nichts mehr fressen.
Wenn sie bis 21 Uhr bei uns ist, dann ist es auch ok.

Sie ist i m m e r ab 20 Uhr im Keller, na mal abwarten.










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3707 von SpreewaldMarion , 10.03.2014 18:09

Mein lieber Ehemann hat sich heute einiges vorgenommen was er im Garten erledigen wollte.
Ich kenne das schon, er hat es dann besonders gerne wenn ich in seiner Nähe bin und es fällt ihm immer etwas ein...ach kannst du mal das holen, das halten, das machen .
Diesmal habe ich vorgebeugt und bevor er angefangen hat, habe ich gesagt, ich gehe mal zu Emilia, nehme einen Stuhl mit und versuche sie ein wenig zahm zu bekommen.
Bei der abendlichen Fütterung bleibe ich ja nie lange.
Ich habe gehofft, sie um 12 Uhr an ihren Schlafplätzen anzutreffen....

Entweder im Holzschuppen


oder unter dem Imbißwagen


Doch keine Emilia weit und breit, mit Jamie habe ich gar nicht erst gerechnet.

So und nun? Zum Glück hat ein Nachbar gerade seine Hecke geschnitten und wir haben einen kleinen Plausch gehalten.
Als ich wieder zurück war sagte Peter vorwurfsvoll...immer wenn ich dich brauche bist du nicht da


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3708 von Isle , 10.03.2014 18:50

Murkel ist eine Schönheit !

Murkel, komm nach Hause !


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3709 von Laika , 10.03.2014 19:22

Hallo Marion,

ich drücke ganz fest die Daumen dass alles gut klappt mit Murkel

LG
Laika


 
Laika
Beiträge: 875
Registriert am: 16.10.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#3710 von GiselaH , 10.03.2014 19:42

Ach je, das war zu befürchten.
Murkel hat gespürt, dass da etwas im Busche ist. Tiere sind unglaublich feinfühlig und besitzen den 7. Sinn, den fast alle Menschen verloren haben.

Du hast wunderbare Fotos von Murkel gemacht.
Ich hoffe sehr, sie ist inzwischen aufgetaucht. Allerdings befürchte ich, dass sie das nicht tut.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3711 von UrsulaL , 10.03.2014 19:42

Hoffentlich kommt Murkel noch .

Sie ist so eine Hübsche.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#3712 von Steffi B. , 10.03.2014 19:43

Liebe Marion,

für morgen sind meine Daumen fest gedrückt Aber estmal drücke ich die Daumen, dass Murkel noch kommt. Katzen haben wohl einen 7. Sinn!

Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3713 von Mona , 10.03.2014 19:54

Liebe Marion,

das sind soo schönen Fotos von Murkel, sie ein ganz hübsche Katze.

Ich drück fest die das Murkel heute noch kommt und dann morgen alles gut wird.

Lg
Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#3714 von SpreewaldMarion , 10.03.2014 19:54

Sie ist drin .
Um kurz vor 19 Uhr habe ich an der Kellertür geguckt, ehe ich meinen Mund zu einem Pfeifen gespitzt habe, kam sie die Treppe runter gerannt.
Tür zu, abgeschlossen, ihr 100g Fressen gegeben und eine halbe Stunde gekuschelt.
Dann musste ich mich irgendwie rausschleichen und das ist mit einem Klecks Sahne gelungen. Nun bin ich beruhigt, sie hat kein Fressen und Trinken mehr im Keller, dann kann ja nichts mehr schiefgehen.
Mir fiel ein Stein vom Herzen.
Vielen Dank euch allen, die ihr mitgefiebert habt, dass Murkel reinkommt.
Allerdings brauchen wir bis morgen Nachmittag etliche


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3715 von Steffi B. , 10.03.2014 20:05

Prima, Hürde Nr. 1 ist geschafft

Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3716 von Frans , 10.03.2014 20:45

Marion,



Die Daumen bleiben weiterhin gedrückt!

Alles Gute,
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3717 von GiselaH , 10.03.2014 20:51

Super, jetzt musst du sie nur noch ohne Blessuren (für dich) in den Transportkorb bekommen.
"Nur noch" ist gut.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3718 von Doro , 11.03.2014 08:11

Marion, ich drücke alle Daumen, dass du auch den Rest noch schaffst und dass das Murkelchen alles gut übersteht!
Sie ist eine der schönsten Katzen, die ich je gesehen habe ...

Macht's gut, ihr zwei!
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3719 von Gitta , 11.03.2014 08:17

M und M

Ich drücke euch beiden die Daumen.

Alles wird gut.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3720 von BEA ( gelöscht ) , 11.03.2014 10:08

Liebe Marion
Puh, es ist sehr spannend hier reinzuschauen.
Murkel hält euch ganz schön auf Trab.
Zum Glück ist sie in den Keller gegangen. Den Rest schafft ihr jetzt auch noch.
Murkel ist bildschön.

Bea

BEA

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen