RE: Die Spreewaldkatzen

#3766 von SpreewaldMarion , 13.03.2014 17:44

Agi und Doro

Wo findet ihr das bloß alles
Ich tue mich damit schwer, aber ihr bringt mich zum Lachen, da brauche ich nicht auf die Suche zu gehen.

Murkel hat heute morgen überlegt... soll ich oder soll ich nicht.
Doch dann war sie bis 13 Uhr verschwunden und als wir im Garten waren, gesellte sie sich dazu.
Sie ist wie immer, neugierig, überall dabei, saust mit einem Tannenzapfen durch den Garten.
Nun war es 17 Uhr und sie ging in den Keller, um nach etwas eßbarem zu gucken.
Ich habe dann für sie entschieden und nutzte die Gunst der Stunde...das reicht für den ersten Tag . Tür zu, Katze drin und Marion ist glücklich
Bilder habe ich auch noch....




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3767 von SpreewaldMarion , 13.03.2014 17:48

Juchhuuu
Eben klingelt mein Handy und die Sprechstundenhilfe vom Kardiologen sagt den Termin für Montag ab .
Da gibts doch da oben jemand, der daran dreht .
Nun fahren wir in aller Ruhe am Dienstag Vormittag nach Berlin, zeigen unserer Nichte wo sie in der Wohnung ihre Sachen verstauen kann, nachmittags Arzttermin, abends wieder zurück.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3768 von Doro , 13.03.2014 18:03

Das sind ja gute Neuigkeiten, liebe Marion ! Jetzt könnt ihr ein bisschen relaxen nach all der Aufregung.
Übrigens, wenn du schon fragst: ich bastel' das selber.
Liebe Grüße, Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.292
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3769 von SpreewaldMarion , 13.03.2014 18:14

Doro, was hast du für Talente .
Dass du Collagen selber machst wusste ich, aber das du auch so toll reimen kannst

Du hast ein schönes Avatar, ist das deine Hauskatze?

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3770 von SpreewaldMarion , 13.03.2014 18:17

Ich bekomme mein Dauergrinsen nicht aus dem Gesicht und Peter guckt mich ganz ungläubig an, er denkt wohl, ich habe daran gedreht.
Peinlich ist nur, dass wir uns zwei Stunden vor der Absage mit Freunden verabredet haben, die daraufhin einen anderen Temin abgesagt haben und vorher gefragt haben, ob sie sich auch auf unser Kommen verlassen können.
Nun ja, wir können nichts dafür und fahren nicht nach Berlin, Murkel geht unbedingt vor.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3771 von Doro , 13.03.2014 18:39

Marion ,mein Avatar, das ist unsere Minki, die ja im letzten Juni über die Regenbogenbrücke gehen musste ... Ich habe sie auch auf meinem Desktop, und überall
hängen Fotos von ihr. Wir vermissen sie ganz schrecklich.

Das hier ist unser verbliebenes Stubentigerlein Kelly, eine total liebe und anspruchslose Katze:



Doro

Die Fotos von Murkel sind zum Verlieben - dieses Kätzchen könnte ich dir so klauen!


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.292
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 13.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3772 von ConnyHH , 13.03.2014 19:08

Mensch, das ist aber wirklich eine sehr glückliche und günstige Fügung mit Peters Arzt-Termin...
Jetzt kannstDu Dich somit erst einmal ein wenig zurücklehnen und Dich vor allen Dingen entspannen.

Die Bilder von Murkel sind -allerliebst. Und sie scheint die Narbe gar nicht groß zu stören, so wie sie sich da auf dem Stuhl herumgerollt hat...

Ich freue mich für Euch, dass alles so gut läuft und ja.... ich glaube auch, dass es dort oben garantiert jemanden gibt, der die Dinge ein klein wenig lenkt...

Liebe Knuddelgrüsse



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.556
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3773 von Isle , 13.03.2014 20:04

Das ist ja`n Ding !


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3774 von RCS , 14.03.2014 08:25

Das ist ja mal wieder ein Ding... Wer weiss,
wie solche Sachen entstehen. Aber ich sag ja immer,
es kommt, wie´s kommt.
Hoffentlich bekommt er bald einen neuen Termin.
Liebe Grüsse
Renate


 
RCS
Beiträge: 368
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#3775 von SpreewaldMarion , 14.03.2014 16:36

Doro, deine Kelly sieht aus wie mein Tommy und ist auch Murkel ähnlich. Und so lieb und anspruchslos wie Mohrchen.

RCS, mir wurde gleich ein neuer Termin am Telefon genannt, gleich Anfang April


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3776 von SpreewaldMarion , 14.03.2014 16:46

Peters ausgefallener Arzttermin wird gleich ersetzt durch einen Tierarzttermin für Murkel, es können schon die Fäden gezogen werden.
Ich verhandel noch mit ihm, ich würde sie so gerne impfen lassen und vom Arzt das Zeckenmittel auftragen lassen.
Sein Kommentar bisher...nie wieder eine Katze oder dazu einen Goldesel.

Murkel ist heute etwas bedeppert von den Tabletten, seit 14 Uhr schläft sie im Wohnzimmer, ich hoffe,dass ich sie nacher in den Keller tragen kann ohne dass sie mir entwischt.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3777 von ConnyHH , 14.03.2014 16:57

Huhuuuu Marion,

das ist doch wirklich klasse, dass die Fäden bereits gezogen werden können.
Gegen was willst Du sie denn impfen lassen - ich nehme an, das volle Programm, oder?

Das Murkel von den Antibiotika-Tabletten etwas bedeppert ist, ist völlig normal. Die hauen sie leicht aus den Puschen.
Aber besser so, als wenn es sie imens nach draussen drängt und sie durch die Gegend butschert.

Liebe Grüsse in den Spreewald.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.556
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 14.03.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#3778 von SpreewaldMarion , 14.03.2014 17:33

Ja Conny, gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.
Mir ist es gelungen, sie vom Wohnzimmer außen herum in den Keller zu tragen.
Die nächsten Tabletten sind gesichert, habe extra heute neue Leberwurst gekauft.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.022
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#3779 von Monika aus Berlin , 14.03.2014 17:42

Schön zu lesen, dass es Murkel schon wieder ganz gut geht, und sie die Streicheleinheiten genießt.
Schöne Fotos von der Schmusekatze


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.667
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#3780 von Doro , 14.03.2014 17:49



Hallo Marion,
das ist ja super mit dem Murkelchen! Ich freu mich wie Bolle, dass dir dein Vorhaben gelungen ist .
Nun kannst du dir die Leberwurst in aller Ruhe munden lassen .
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.292
Registriert am: 14.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen