An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#4156 von ConnyHH , 18.05.2014 23:49

@Spreewaldi
ich hatte soeben die 49.888 ...

@Kitty
Die "magische"Zahl", die Marion meint, sind die Zugriffe auf die Spreewaldkatzen.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.363
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4157 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 08:57

Guten Morgen hier bei den Spreewaldkatzen

Kitty, die Dosenöffnerin, vielen Dank, dass du die Kitty hier hast erzählen lassen, der Morgen fing gut für mich an .
Ich kann das alles nachvollziehen was Kitty geschrieben hat, mein Moritz war auch ein Künstler im Verstecken und das nur in der Wohnung.

Conny hat dir schon eine Antwort auf deine Frage gegeben, ich ergänze nur etwas.

Ganz oben auf einer Seite steht links Antworten und rechts ist die Seitenzahl angegeben wo wir uns befinden.
Dazwischen steht Antworten: 4.155 und Hits 49.931 im Moment.
Warum das Hits heißt kann ich auch nicht erklären.
Also noch 69 Klicks und dann ist die magische Grenze erreicht und ich kann ein Feuerwerk starten.

Liebe Grüße an die vierbeinige Familie


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4158 von Doro , 19.05.2014 09:00

Knuten Morgen!

Zunächst einmal: Danke, liebe Conny , fürs Daumendrücken. Ich hoffe, es hilft ...

Liebe Kitty , bei deiner Erzählung musste ich sehr schmunzeln.. Du solltest so etwas öfter schreiben!

Liebe Marion , apropos "Magische Zahl": Bei mir stand eben oben 49.948. Dann hast du's ja bald geschafft!!!


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4159 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 09:20

Ja, liebe Doro, das geht hier im Moment rasant schnell auf die Zahl zu.

Dein Kätzchen kommt ganz sicher wieder, sie ist nur extrem misstrauisch im Moment, weil du sie in den Transportkorb tun wolltest.
Mohrchen wäre genauso...
Ich drücke weiterhin die Daumen, du hast dir Ruhe, Entspannung und Zufriedenheit mit deinen Katzen verdient.

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4160 von RCS , 19.05.2014 09:25

Ich kann ja mal erzählen was Knöpfchen gestern wieder mal gemacht hat:
Sie hat die Blumen aus der Vase gerissen und umdekoriert !
ist ja nun eigentlich nix neues ABER: eine Rose legte sie in INAs Körbchen...
Wahrscheinlich war das eine falsche Spur, damit ich denke es war der Hund


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4161 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 09:33

Nee, Renate, ich meine sie wollte zeigen wie lieb sie den Hund hat


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4162 von RCS , 19.05.2014 09:40

A C H S O ,
na ,das habe ich noch nicht so gesehen.
Da hab ich das arme Kätzchen total falsch eingeschätzt !


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4163 von Doro , 19.05.2014 10:03

Marion, du machst mir Mut. Danke

Noch 9 Hits ...


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4164 von Doro , 19.05.2014 10:09

Die 50.000 sind erreicht - und sogar noch mehr

Marion, die Engländer/Amerikaner nennen Zugriffe "Hits", und das hat sich im Computerbereich wohl durchgesetzt.


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4165 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 10:15


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4166 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 10:31



Liebe Freunde der Spreewaldkatzen

Ich bin überwältigt über so viel Interesse am Leben unserer Spreewaldkatzen und möchte mich bedanken für die vielen Zugriffe, Antworten, Tipps, Ratschläge, Gedichte und Bilder.

Liebe Grüße

Peter, die Murkels, Mohrchen und


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4167 von kitty ( gelöscht ) , 19.05.2014 10:41

Herzlichen Glückwunsch, Marion. Alle Zweibeiner und Vierbeiner aus meinem Haushalt gratulieren. Ihr seid eine tolle Truppe.
LG
Kitty, Kitty, Lumpi und Fränzi

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#4168 von Doro , 19.05.2014 10:45


auch dir, liebe Marion, für dieses wunderschöne Zimmer, in dem man sich zu Hause fühlt .
Ihr seid ein unschlagbares Team!


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4169 von kitty ( gelöscht ) , 19.05.2014 10:54

Marion, Doro hat Recht, in deinem Zimmer fühlt man sich zu Hause. Ich besuche es immer als erstes, wenn ich den Computer einschalte. Natürlich darf auch dein GöGa nicht unerwähnt bleiben. Er trägt einen entscheidenden Teil zu diesem gelungen Zimmer bei. Sehr wichtig ist die hervorragende Fotografin. Ohne sie könnten wir uns die Schönheit der Spreewaldkatzen nicht vorstellen. Ist die Champagnerflasche schon leer? Heute Abend trinke ich ein Glas Aldisekt auf euch.
LG
Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#4170 von SpreewaldMarion , 19.05.2014 11:06

Ihr macht mich verlegen und ich habe Tränen in den Augen.

Ich freue mich, dass hier soviele tierliebe Menschen zusammen kommen, die sich austauschen und nicht nur über die Murkels.

kitty, wenn ich jetzt Sekt trinke, würde ich unter dem Tisch liegen und der Tag wäre gelaufen .

Es ging so schnell, eben noch 49991 und nach 2 Minuten schon übergesprungen auf 50009, jetzt schon wieder 50060, ich kann es kaum glauben.
Da muss es doch auch ganz viele stille Leser geben, bei denen ich mich natürlich genauso herzlich bedanke.

Ich dachte, als das Telfon klingelte, ich kann ran gehen, es sind noch 20 Klicks Zeit.
Dann sprang es mitten in meinem Gespäch über und mein Gesprächspartner wird nun einen Hörsturz haben

Schade, dass ich nicht weiß wer den Klick 50000 getätigt hat.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen