An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#4216 von Mona , 28.05.2014 11:14

Hallo Marion,

weil Mohrchen bei offenem Fenster den Regen beobachten will? und sie das im Keller nicht kann

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#4217 von ConnyHH , 28.05.2014 11:21

@Mona
... das wird es wohl sein....



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.372
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4218 von RCS , 28.05.2014 15:23


Dann werde ich hier mal erzählen, wie Knöpfchen mit der INA umgeht.
Am Morgen hätte ich im Bad schon ganz gerne mal die Zeit nur für mich. Aber meine beiden Mitbewohner sehen das ganz anders.
Kaum benutze ich die Toilette, stehen sie beide vor mir. "Knöpfchen verschwinde doch mal," sag ich, was sie auch tut. Und zu INA:
"Wo ist dein Ball? " Den liebt sie über alles und macht sich schnell auf die Suche...
Dann hör ich sie laut kläffen und winseln, sie kommt ins Bad und winselt, sie rennt in den Flur und kläfft...solange bis ich gucken gehe. Im Flur sitzt Knöpfche ganz gemütlich in der Hundetragetasche, (breit grinsend, wie ich fand) auf dem Bällchen vom Hund.
INA steht kläffend davor und weis sich nicht anders zu helfen, als mich heulend zu holen .
Ich bin sicher, daß die Katze das Wort Ball genau versteht.Ich habe schon einige Male gesehen,das sie sich auch gerne mal vor den Ball setzt , wenn INA diesen holen soll .
LG Renate


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4219 von SpreewaldMarion , 28.05.2014 16:49

Conny, leider nicht gewonnen

Mona, (deine Adresse habe ich ja, die Spreewaldgurke geht bald auf die Reise und ein Spreewaldbitter dazu...vielleicht für Gerd?)

Warum Mohrchen sich so wohl fühlt im Keller, ich weiß es nicht.
Sie kann nur durch das geschlossene Fenster gucken, es ist kein Fliegengitter davor und sie sieht nur die Erde und unser Auto.
Als der Himmel gestern gegen 18 Uhr dunkel wurde kam sie hoch, natürlich musste das Fenster aufgemacht werden und sie war begeistert...es schüttete wie aus Kannen, war windig. Als gegen 20 Uhr das Gewitter losging mit Blitzen und einem Donnerschlag, dass ich mir die Ohren zugehalten habe, l a g sie auf dem Fensterbrett.
Obwohl nur noch 10 Grad draußen waren, musste Peter bei weit geöffnetem Fenster schlafen.
Sie blieb die ganze Nacht bei ihm, was sie sonst nie macht und heute morgen war ich ab 5:30 Uhr dran, es regnete immer noch.
In den Keller ist sie erst wieder um 11 Uhr gegangen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4220 von SpreewaldMarion , 28.05.2014 16:51

Renate, die Geschichte von INA und Knöpfchen ist köstlich.
Ich habe es ja schon immer gesagt, eine super intelligente raffinierte Katze mit guten Ideen.
Das wird ihre Rache sein weil INA immer petzt und bellt wenn sie etwas anstellt. .


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4221 von RCS , 28.05.2014 18:02

Knöpfchen ist wirklich eine schlaue, gerissene Katze.
Wenn ich nicht aufpasse, ißt sie auch immer als erste aus
dem Hundenapf.! Da hat INA dann auch keine Chance
heranzukommen. Ist Knöpfchen gut gelaunt, dann fressen
sie beide gemeinsam von dem Hundefutter


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4222 von SpreewaldMarion , 28.05.2014 19:00

Erst hier Zuhause hängt mir mein Herz in der Hose...
Es nieselt, aber das ist den Katzen egal, sie haben Hunger, also musste ich mich auf den Weg machen.

Das Grundstück der neuen Nachbarn ist nur zur Straße eingezäunt, zum Wald ist alles offen, auch zu dem Nachbarn.
Kurz vor dem Holzstapel sehe ich den Pitbull von einem Nachbarn auf mich losrennen, er war bei dem zu Besuch.
Ehe ich überlegen konnte ob ich auf den Holzstapel hoch komme, bekam der Hund einen markigen Befehl von seinem Herrchen und war so schnell verschwunden wie er gekommen ist.
Als ich schlotternd Peter davon erzählte meinte er nur...der tut doch nichts .
Na toll, kann man das wissen?
Er ist als ganz lieb bekannt, doch wie reagiert er, wenn er außerhalb seines Grundstücks auf jemand trifft?
Man man man, das geht mir jetzt gar nicht aus dem Kopf


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4223 von Mona , 28.05.2014 19:34

Hurra, ich habe gewonnen
Marion, Ich freu mich

Ein Pitbull ist doch ein Kampfhund. Ich hätte auch Angst gehabt. Man weiß ja nie. Aber der ist bestimmt gut erzogen.

Renate
Knöpfchen ist eine schlaue, eigenwillige Mieze, so wie alle Katzen sind

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#4224 von Nanni , 28.05.2014 19:43

Marion, ich lach' mich schlapp. Er will ja nur spielen Der Satz hat aus Peters Mund noch gefehlt!
Wie gut, dass er (der Hund) aufs Wort gehorcht hat!
Sind Emilia und Jamie nicht abgedampft, als sie den Hund gesehen haben?

Dein Mohrchen ist tatsächlich sehr bemerkenswert. Jede andere Katze würde bei Gewitter in den Keller rennen.
Sie aber sonnt sich in dem Krach und Getöse
Es ist immer wieder etwas los im Spreewald..... herrlich, wenigstens für mich, die ich hier lese

Mona
Herzlichen Glückwunsch. Spreewaldgurken sind etwas Besonderes


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4225 von Doro , 28.05.2014 19:49

Hallo alle!

Marion, Mona hat die Gurke zu Recht gewonnen. Klasse !
Mohrchen ist eine Katze ganz nach meinem Herzen .

Es stimmt schon, dass Pitbulls als Kampfhunde angesehen werden, aber ich habe mal gelesen, dass sie von Natur aus eigentlich nicht unbedingt aggressiv sind. Es kommt sicherlich darauf an, nach welchen Richtlinien sie gezüchtet wurden und wie ihre Menschen sie erzogen haben. Mir hätte bei einer solchen Begegnung allerdings auch die Hose geschlottert ...

Liebe Grüße von Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4226 von Nanni , 28.05.2014 19:51

Doro, das stimmt. Man sagt, dass der Pitbull der Gentleman unter den sog. Kampfhunden sei!


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4227 von Doro , 29.05.2014 08:37

Knuten Morgen, liebe Marion und Katzen-Gang!

Hallo, liebe Nanni !

Hallo RCS: Ich wusste doch, dass ich bei meinem gestrigen Posting etwas vergessen hatte! Erst später fiel mir ein, dass auch Knöpfchen eine Katze ganz nach meinem Geschmack ist !
Leider finde ich zu Hunden nicht den richtigen Zugang - ich bin ein 100prozentiger Katzenmensch ... In einem Buch fand ich folgenden Satz: "Katzen können alles, was auch Hunde können - theoretisch! Das heißt, man kann ihnen alles mögliche beibringen, aber nur, wenn sie auch Lust dazu haben !"

Liebe Grüße von
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4228 von RCS , 29.05.2014 09:14

Ja Doro,
das kann ich bestätigen. Knöpfchen reiht sich freiwillig in die Übungen ein , die ich mit INA mache.
Sie kann auf Befehl `sitz`und gehet auch auf ein kleines Podest, ganz wie der Hund. Sie hat Katzenspielzeug
an dem sie ihre Intelligenz zeigen kann und geht auch mit den entsprechenden Hundespielzeugen
geschickt um. Das heisst, sie bekommt ganz fix herraus, wie man an die Leckerlis heran kommt!


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4229 von RCS , 29.05.2014 09:16

o, gleich zweimal. Na ja, besser als gar nicht. Bisher konnte ich keine Bilder einstellen.


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4230 von Nanni , 29.05.2014 12:55

Palim, palom,

RCS oder Namensschwester Renate

lieber doppelt als gar nicht

Nanni

Liebe Grüße an alle, die den Weg in dieses wunderbare, unterhaltsame und entspannende Zimmer finden..


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen