An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#4351 von SpreewaldMarion , 15.07.2014 20:31

Wie süß...kein Wunder, dass sie jeden Dienstag erschossen ist. In der Pudelschule ist sie ja die kleinste ( und schnellste ).


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4352 von SpreewaldMarion , 15.07.2014 20:33

Seit Murkel den neuen Kratzbaum hat bin ich sehr entlastet.
Sie kommt daduch an das Kellerfenster und schaut ganz lange raus.
Früher hat sie gleich nach mir gerufen weil ihr langweilig war, das macht sie gar nicht mehr.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4353 von RCS , 15.07.2014 20:33

Hihi, aber es gibt im Moment drei/ vier Pudelwepen
die sind fix


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4354 von GiselaH , 15.07.2014 21:06

Hallo Marion,

ich drücke die Daumen, das die Tierärztin morgen für´s erste Entwarnung gibt.

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4355 von Doro , 16.07.2014 07:57

Marion, guten Morgen! Wie geht es Mohrchen heute???


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4356 von Frans , 16.07.2014 09:07

Alle Daumen sind gedrückt für Morchen.

Frans

 
Frans
Beiträge: 14.428
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4357 von SpreewaldMarion , 16.07.2014 10:07

Guten Morgen ihr Lieben, vielen Dank für eure Anteilnahme

Wir warten auf den Anruf vom Tierarzt, aber ich werde ihm gleich sagen, die entgültige Spritze kann er erstmal im Auto lassen.
Peter der Langschläfer war um 6 Uhr bei seinem Mohrchen und hat ihr eine weitere kleine Portion Hähnchenbrustfilet hochgebracht.
Ich bin so froh, dass sie dort oben bleibt und nicht die Treppe runter kommt.
Mohrchen legt sich gleich wieder in ihr Heubett, sie ist noch dünner geworden, was beinahe gar nicht mehr möglich sein kann.
Hähnchenbrustfilet ist alle, zum Glück habe ich noch Zanderfilet in der Tiefkühltruhe.
Abgebraten, genau auf Gräten untersucht, machte ich mich auf den Weg zu ihr. Eine laute, meiner Meinung nach vorwurfsvolle Stimme empfing mich...kommst du auch mal?
Der Fisch wurde eingeatmet und auch ein wenig Katzenfutter mit viel Soße.
Dann stand sie auf, ging zum Sessel, sprang etwas mühsam hoch und setzte sich ans offene Fenster.
Ich habe sie in Ruhe gelassen, jetzt liegt sie am Fenster in ihrer Hängematte.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.07.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4358 von RCS , 16.07.2014 10:22

yeah ,das hört sich gut an, weiter so !!!


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010

zuletzt bearbeitet 16.07.2014 | Top

RE: Die Spreewaldkatzen

#4359 von Ursi , 16.07.2014 10:30

Marion, da bin ich aber froh

jawoll, weiter so, Mohrchen will noch leben....

ich selbst muss mich leider noch gedulden, Simbas Werte sind erst morgen verfügbar...
das warten ist nicht leicht, man denkt sich die schrecklichsten Dinge....


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.671
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4360 von RCS , 16.07.2014 10:36

@ Ursi

positiv denken


 
RCS
Beiträge: 367
Registriert am: 23.07.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4361 von UrsulaL , 16.07.2014 11:08

Hallo Marion,

ich habe das mit Mohrchen eben erst gelesen. Bin ich froh, dass es ihr wieder besser geht.
Katzenmilch ist bestimmt auch gut. Die ist doch auch sehr nahrhaft.

Hallo Ursi,
für Simba sind auch meine Daumen gedrückt .

Hallo Renate,

Niedlich die schlafende Ina . Ich kann mir vorstellen, dass sie schneller ist
als die Pudelwelpen.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4362 von Ursi , 16.07.2014 11:10

@ Renate

ich versuche es, Danke !
Niedliches Foto des Wauwlis


@ Ursula

Danke
Katzenmilch könnte ich meinen nicht geben, sie bekommen sofort Durchfall davon. Desshalb
trinken sie nur Wasser...


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.671
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#4363 von Doro , 16.07.2014 11:15

Marion, da bin ich aber froh! Solange Mohrchen noch frisst, ist alles okay, denke ich. Auch Menschentanten werden oft im Alter knochendürr und klapprig. Die "endgültige" Spritze sollte man erst geben, wenn sich das Tierchen quält ... Ich drücke weiter die !

Ursi, ich kann's dir nachfühlen, denn auch ich stelle mir immer das Schrecklichste vor .... Renate hat recht: lieber denken, sonst geht man kaputt, und das hilft weder einem selbst noch dem Kätzchen.

Bitte berichtet weiter! Ich leide und freue mich mit!

Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4364 von Nanni , 16.07.2014 11:15

Mohrchen... du schaffst es..


Ursi
Du solltest so lange positiv denken, bis du das Ergebnis hast!
Alles Andere reibt dich nur auf!
Für Simba


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#4365 von Leti , 16.07.2014 12:47

Alles Gute fuer Mohrchen

Leti  
Leti
Beiträge: 806
Registriert am: 04.06.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen