An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#526 von Nanni , 05.01.2012 19:55

Liebe Marion :heart: :heart: :heart:

entschuldige, dass ich mich vor Lachen nicht mehr halten kann ! :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:
Dabei habe ich immer gedacht, dass Emil ein Gentle-Kater sei !

Deine Geschichten sind einfach zu goldig :positiv: :positiv:

Ihr Zwei-Beiden habt trotzdem einen schönen Abend

:winkewinke: :winkewinke: Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#527 von Patricia Roberts , 05.01.2012 20:01

Dear Marion, while reading your "perfumed" adventure with the Xmas tree, I had a good laugh? TJA, these things can happen with cats around, isn't it. And just try to imagine what is happening when they feel the need to do this with a real Xmas tree. Yes indeed, due to their marking, the tree is dying within about 36 hours. And that is what happened with mine again this year. After taking the decoration away, there were barely no needles left on the tree itself.
But I must say, Murkel is really feeling comfortable on Peter's lap. OH MY GOD, what a relaxed lovely lady.
Looking forward to other stories.


Patricia Roberts  
Patricia Roberts
Beiträge: 536
Registriert am: 15.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#528 von SpreewaldMarion , 05.01.2012 20:03

Na klar entschuldigen wir ;-) , denn wir müssen jetzt auch darüber lachen.
Zum Glück ist der Geruch mit dem Weggang des Weihnachtsbäumchens aus dem Zimmer verschwunden.
Ich habe den Boden heiß gewischt, ist jetzt alles ok.
Es hätte viel schlimmer kommen können...mal eben an das Sofa :whistle: :whistle: :whistle:
Wenn Peter wieder genesen ist und ihn tragen kann, ist Emil dran....

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#529 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 05.01.2012 20:08

Marion - damit kann man auch so manchen ungewollten Nachwuchs verhindern :clap: :positiv:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#530 von Ursi , 05.01.2012 20:12

Endlich habe ich die "Murkel-Emilei" auch auf "normalem" Wege gefunden :top:
und werde nun des öfteren reinschauen :top:

Danke Marion :top:

PS: Habt ihr die "Finken" nun auch im Spreewald ? Oder schaut die Nachbarin
in Berlin noch nach ihnen ?


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.675
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#531 von petraw , 05.01.2012 20:23

Liebe Marion,

ach wie goldig Murkel bei Peter kuschelt..... Und der freche Emil hat mir auch ein Schmunzeln beschert....... :heart: :heart: :heart:

Liebe Grüße und gute Besserung weiter an Peter

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.123
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#532 von SpreewaldMarion , 05.01.2012 20:26

Ursi, schön dass du uns gefunden hast.
Die Finken sind hier und Mohrchen interessiert sich zum Glück nicht für sie.

Hier ist so ein gruseliges Wetter und die Murkelei ist ständig an der Tür und sie haben Hunger.
Kommen aber immer trocken hier an, also sind sie im Carport.

Und Mohrchen denkt...was die anderen können kann ich schon lange und scheucht mich von einem Fenster zum anderen...auf-zu, auf-zu, ist ja ihr Lieblingswetter.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#533 von Marion2 , 05.01.2012 21:36

Muss der Emil gleich den Kater markieren :shock: :kaputtlach: :kaputtlach:
aber Murkelchen auf dem Arm ist ja soo süß. :heart:

Die Murkelfamilie hat schon großes Glück, dass sie bei euch so verständnisvolle Dosenöffner gefunden hat. :positiv:


Liebe Grüße
von Marion2 :winkewinke:


 
Marion2
Beiträge: 1.004
Registriert am: 12.09.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#534 von Frans , 05.01.2012 21:39

Erstaunlich das fast jeder Tag etwas zu erleben ist mit die Murkelfamilie. Aber ich liebe es!
Vielen Dank Marion für deine Geschichten und Bilder! Weiterhin gute Besserung für Peter.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#535 von Ludmila , 05.01.2012 22:17

Hallo Marion!
Emil kann nicht nur lieb sein :)
Wir haben eine große Palme im riesigen Topf. Jetzt steht sie im Esszimmer. Sydney benutzt den Topf regelmässig als WC. Wir versuchen die Tür geschlossen halten, aber Sydney schafft trotzdem rein zu kommen.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 10.195
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#536 von Mona , 06.01.2012 12:46

Ja bei so einer großen Katzenfamilie ist immer was los... und es gibt jeden Tag neues von den Murkels. Wie schööön :dance:

Ja und Emil ist ja einer...., ich konnte mein Lachen auch nicht zurückhalten :kaputtlach: :kaputtlach:

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#537 von SpreewaldMarion , 06.01.2012 15:05

Das kleine Ferkel war nun schon wieder zweimal da und ist ganz raffiniert.
Ich gebe ihm manchmal das Futter, dass Mohrchen nicht aufgegessen hat und er sucht sich nur dieses aus dem Futternapf, das andere kann der Rest der Familie essen ;-)
Als Mohrchen nicht mit hier war, habe ich Emil öfter reingelassen, er hat auch in meinem Bett geschlafen :shock:
Nicht einmal hat er Anstalten gemacht zu markieren, er hat sogar die Katzentoilette angenommen.
Gestern hat man ihm die Eifersucht angesehen, da musste er mal zeigen wer der Herr im Haus ist.
Allerdings hat Murkel daraufhin zu ihm gesagt....Märchenbücher haben die hier nicht :lol:
Das Tannenbäumchen werde ich mit diversen Duftwässerchen besprühen, habe ja einige Monate Zeit.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#538 von Monika aus Berlin , 06.01.2012 16:30

Marion,

schön, dass es gleich im neuen Jahr wieder schöne und vor allem (für uns) lustige Geschichten der Murkelfamilie gibt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.342
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#539 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 06.01.2012 16:44

Marion

wie schön, dass Du Emil verziehen hast und er wieder auf's Sofa darf.
Außerdem bin ich froh, dass der Winter heuer milde ist, da Du für die Murkelei ja viel Zeit am offenen Fenster verbringst. :heart:

:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#540 von Isle , 06.01.2012 17:12

Ich bin heute auch ziemlich schnell hierher gewandert. Gestern Abend hatte ich kurz von Emil und dem Tannenbäumchen gelesen.

Diese turbulente Katzengeschichte ist wirklich etwas ganz Eigenes in diesem Forum.

Liebe Spreewaldi, hab` Dank mal wieder :heart: :heart: :heart: !

Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen